Wahleinweisung des Wahlamtes der Stadt Coburg

Anlässlich der am 14. Oktober 2018 stattfindenden Landtags- und Bezirkswahl, findet am Dienstag, den 9. Oktober 2018, die Wahleinweisung für alle Wahlhelfer der Stadt Coburg im Kongresshaus Rosengarten statt.

An dieser Wahleinweisung werden sämtliche 420 Wahlhelfer in die Tätigkeiten eingewiesen, welche zur ordnungsgemäßen Durchführung der Wahl und der Ermittlung des Wahlergebnisses erforderlich sind.

Da die Stadt Coburg in 50 allgemeine Stimmbezirke und 20 Briefwahlstimmbezirke eingeteilt ist, wird die Wahleinweisung erstmals getrennt nach Urnen- und Briefwahl durchgeführt. Die Einweisung der Wahlhelfer der Urnenwahlbezirke findet statt von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr, die der Briefwahlbezirke von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr.


Zurück zum Artikel