Statement Oberbürgermeister Norbert Tessmer zu den Artikeln „Das Heilmittel heißt Parkplätze“ und „Mehr Leben für die Innenstadt“

Ich bin froh, dass das Zitat nicht von IHK-Präsident Friedrich Herdan stammt, da ich mit ihm ein sehr konstruktives Verhältnis pflege.

Zum aufgeworfenen Thema: Das Parkraumkonzept ist noch nicht beschlossen, abschließende Entscheidungen sind noch gar nicht getroffen. Es muss aber erlaubt sein, auf einige Fakten hinzuweisen, die dieses Vorhaben aus derzeitiger Sicht erheblich erschweren: Das wäre zum einen die zu erwartende Großbaustelle im Zuge der Theatersanierung. Es sind zudem auch Einwände aus der Umgebung zu erwarten und seitens der Regierung von Oberfranken wurde mitgeteilt, dass keine Fördermittel zu erwarten seien.


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel