Veranstaltungsarchiv

Lokalklang Coburg

Lokalklang Coburg

Vom 12. Mai bis 20. Juli 2014 findet in 40 bayerischen Städten und Gemeinden das Festival "Lokalklang" statt - auch Coburg macht mit!

Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie klingt Heimat heute? Musik und Gesang, bestimmte Instrumente und Dialekte schaffen Hör- und Klangräume in jedem Menschen und prägen damit Erfahrungen und Erinnerungen – und sie schaffen ein Gefühl von Heimat. LOKALKLANG stellt Musik in den Mittelpunkt, die mit diesem Gefühl in Verbindung gebracht wird: die (neue) Volks- und Weltmusik.

 

Hier finden Sie die Termine für die Coburger Veranstaltungen:

12. Mai 2014, 19.00 Uhr: Heimat-Abend?! Brauchts des?
Lesung mit Musik mit Anneliese Hübner, Stephan Mertl, Edmund Frey und Brigitte Maisch
Stadtbücherei Coburg, Herrngasse 17, 96450 Coburg, Eintritt: 5 Euro

18. Mai 2014, 09.00 - 19.00 Uhr: Stadtfest auf dem Albertsplatz "So klingt Coburg!"
Erleben wie Coburg klingt und schmeckt! Der Lokalsender Radio EINS sorgt für Moderation und gute Stimmung

31. Mai 2014, 16 Uhr: Heimat ist Vielfalt - Texte von der Coburger Schreibwerkstatt
bei STADTLESEN! auf dem Albertsplatz

3. Juli 2014, 19.30 Uhr: Vokalbrasserie. Weltmusikalische Kost zubereitet von: Chor "Unerhört!" und Musikverein Stadt Rödental
Konzert im Kongresshaus Rosengarten

 

Hier finden Sie den Veranstaltungsflyer LOKALKLANG Coburg>>

Hier finden Sie ausführlicherere Informationen zum Konzept >>

Hier geht's zur offiziellen Internetseite: www.lokalklang.de


Zurück zum Artikel