Veranstaltungsarchiv

Ausstellung „Friedemann Lysek – 1904-1988 – zur Erinnerung“

Ausstellung „Friedemann Lysek – 1904-1988 – zur Erinnerung“

Friedemann Lysek ist in der Coburger Kunstwelt ein Begriff: als Vermittler und Dozent sowie als Künstler und Produzent. Seinen 25. Todestag nimmt die Stadt Coburg gemeinsam mit seiner Familie als Anlass, ihm zu Ehren und zur Erinnerung eine Ausstellung zu widmen, die sein Werken und Wirken in kleinem, aber feinem Rahmen zeigt. Rund 40 Bilder von Friedemann Lysek werden zu sehen sein.

Ausstellungsdauer: 17.07. - 30.08.2013 (Lichthof im Ämtergebäude, Steingasse 18)


Zurück zum Artikel