Veranstaltungsarchiv

33. Neujahrskonzert Copyright: Stadt Coburg

33. Neujahrskonzert "Johann Strauss in Ungarn"

Am Montag, den 6. Januar 2020 um 11 Uhr, begibt sich das Philharmonische Orchester des Landestheaters im Rahmen des diesjährigen Neujahrskonzertes unter Generalmusikdirektor Roland Kluttig auf eine musikalische Reise nach Ungarn. Im Kongresshaus Rosengarten erklingen an diesem Vormittag neben der Musik von Johann Strauss jr. auch Werke von Maurice Ravel, Johannes Brahms und Emmerich Kálmán.

Karten für das Neujahrskonzert sind sowohl online über den Ticketverkauf des Landestheaters Coburg als auch in den Geschäftsstellen des Coburger Tageblatts und der Neuen Presse zu erwerben. Mit diesem Konzert wünschen die Stadt Coburg und das Landestheater dem Konzertpublikum ein schönes neues Jahr 2020.

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
 
Standby License
Standby License