Stellenangebot vom 27.05.2021

Ausbildung 2022
Gemeinsam die Stadt Coburg gestalten

Beginnen Sie ab 1. September 2022 bei der Stadt Coburg eine Ausbildung zum/zur

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) 
im Kommunaldienst

 

Was macht eigentlich ein/e Verwaltungsfachangestellte*r?

Verwaltungsfachangestellte sind Ansprechpartner*innen in der Verwaltung für Bürger*innen und Unternehmen. Eine abwechslungsreiche Tätigkeit für echte Allrounder und Verwaltungs-Profis. Sie sind in verschiedenen Ämtern der Stadt Coburg tätig, wirken bei Verwaltungsentscheidungen auf der Grundlage von Bundes-, Landes- und kommunalem Ortsrecht mit und tragen damit viel Verantwortung.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Eine kunden- und dienstleistungsorientierte Arbeitseinstellung
  • Ein kommunikatives Wesen und teamorientierte Zusammenarbeit
  • Ein problemloser Umgang mit PC und den gängigen Office-Anwendungen
  • Ein Notendurchschnitt in den Haupt- und allgemeinbildenden Fächern von nicht schlechter als
    • 3,5 bei Allgemeiner Hochschulreife
    • 3,0 bei Mittlerer Reife
    • 2,5 bei Qualifizierenden Hauptschulabschluss

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine 3-jährige Ausbildung im Wechsel von diversen Ämtern der Stadtverwaltung Coburg, Berufsschule und BVS
  • Ein vertrauensvolles, kollegiales Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist
  • Die Sicherheit eines Ausbildungsverhältnisses im öffentlichen Dienst
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag
  • Verschiedene Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Verschiedene Azubi-Veranstaltungen

Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich bis 24.09.2021 mit einer vollständigen Bewerbung (in einem pdf-Dokument) per Mail unter ausbildung@coburg.de.

Für Fragen steht Ihnen gerne die Ausbildungsleiterin Doris Hüttner unter der Tel. 09561/89-2118 oder unter der E-Mail-Adresse ausbildung@coburg.de zur Verfügung.

Sie können sich über unsere Ausbildungsangebote auch auf unserer Internetseite www.coburg.de/ausbildung erkundigen.

 


Zurück zum Artikel

 
 
 

 

 
 
 
Standby License
Standby License