Stellenangebot vom 27.05.2021

Ausbildung 2022
Gemeinsam die Stadt Coburg gestalten

Beginnen Sie ab 1. September 2022 bei der Stadt Coburg eine Ausbildung zum/zur

Erzieher (m/w/d)

im Schulversuch „Erzieherausbildung mit optimierten Praxisphasen“ (OptiPrax)

 

Was macht eigentlich ein/e Erzieher*in?

  • Bildung, Erziehung, Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen
  • Beobachten, Beurteilen und Dokumentieren des Entwicklungsstands
  • Planung, Organisation und Durchführung pädagogischer Angebote und besonderer Aktivitäten, z. B. gemeinsame Ausflüge
  • Beratung und Unterstützung der Eltern sowie Zusammenarbeit mit Partnern aus Schule, Medizin, Psychologie und Therapie

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • (Fach-) Hochschulreife
  • Vorerfahrung in Form eines mind. 6-wöchigen Praktikums in einer pädagogischen Einrichtung für Kinder oder Jugendliche (kann ggf. noch bei den Einrichtungen der Stadt Coburg absolviert werden)
  • Kreativität

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine 3-jährige Ausbildung im Wechsel zwischen theoretischer Ausbildung an der Caritas Fachakademie in Bamberg und praktischer Ausbildung in den städtischen Einrichtungen (Kinderhaus Seidmannsdorf, Kindergarten Creidlitz, Kinderhaus Oberer Bürglaß)
  • Kennenlernen verschiedener Konzeptionen
  • Ein vertrauensvolles, kollegiales Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist
  • Die Sicherheit eines Ausbildungsverhältnisses im öffentlichen Dienst
  • Eine attraktive Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag
  • Verschiedene Sozialleistungen
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Verschiedene Azubi-Veranstaltungen

Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich bis 08.10.2021 mit einer vollständigen Bewerbung (in einem pdf-Dokument) per Mail unter ausbildung@coburg.de.

Für Fragen steht Ihnen gerne die Ausbildungsleiterin Doris Hüttner unter der Tel. 09561/89-2118 oder unter der E-Mail-Adresse ausbildung@coburg.de zur Verfügung.

Sie können sich über unsere Ausbildungsangebote auch auf unserer Internetseite www.coburg.de/ausbildung erkundigen.

 


Zurück zum Artikel

 
 
 

 

 
 
 
Standby License
Standby License