Stellenangebot vom 16.01.2020

Die

Stadt Coburg

(ca. 41.150 Einwohner), Oberzentrum im Nordwesten von Oberfranken mit einer über 950-jährigen belebten Geschichte, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Projektentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt „Digitales Rathaus“ im Amt für Digitalisierung und Kommunikation, Sachgebiet Digitalisierung

Stellenwert: EG 9b TVöD, Arbeitszeit: 39 Std./Wo.,
Beschäftigung: unbefristet

 

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Assistenz bei der Planung und Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG)
  • Mitarbeit in den Bereichen „Digitales Rathaus“ und bei der Verwaltungsmodernisierung vor und hinter der Rathaustür
  • Entwicklung von Online-Diensten im Rahmen des zentralen Internetportals www.coburg.de
  • Recherche und Mitarbeit bei der Konzeption von Anträgen und Förderprojekten
  • Einwerbung von Drittmitteln und Bewirtschaftung von Fördermitteln
  • Mitarbeit in verschiedenen Projekt- und Arbeitsgruppen

Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.
 

Von den Bewerbern (m/w/d) wird erwartet:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder vgl. Qualifikation
  • Kenntnisse in Projekt- und Prozessmanagement sowie Fördermittelmanagement
  • Kenntnisse von Verwaltungsabläufen und Arbeitsweisen des öffentlichen Dienstes
  • Erfahrener Umgang mit Internet-, Medien- und Informationsdiensten sowie redaktionelle Kenntnisse
  • Teamfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Zuverlässigkeit und Organisationstalent
  • Flexibilität, Kreativität und Leistungsbereitschaft
     

Wir bieten:

  • Unbefristete Beschäftigung mit abwechslungsreichen Aufgaben
  • Attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Flexible Arbeitszeiten und Beschäftigungsmodelle
  • Arbeiten im vertrauensvollen, familiären Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist. Eine offene Verwaltungskultur.
  • Jährlich verbindliche Mitarbeiter-Gespräche
  • Vielfältige Fortbildungsmaßnahmen
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Job Ticket

Interessierte Bewerber (m/w/d) bitten wir, sich bis zum 21.02.2020 mit einer vollständigen Bewerbung (vorzugsweise als PDF-Dokument) per Mail an bewerbung@coburg.de im Personal- und Organisationsamt, Markt 1, 96450 Coburg, zu bewerben.

Für Fragen stehen Ihnen gerne Frau Karin Engelhardt, Amt für Digitalisierung und Kommunikation, Tel. 09561/89-1170 oder unter der E-Mail-Adresse Karin.Engelhardt@coburg.de und die Leiterin des Personal- und Organisationsamtes, Frau Corinna Muckelbauer, Tel. 09561/89-1100 bzw. Corinna.Muckelbauer@coburg.de zur Verfügung.

 


Zurück zum Artikel

 
 
 

 

 
 
 
Standby License
Standby License