Stellenangebot vom 09.10.2019

Die

Stadt Coburg

ca. 41.150 Einwohner), Oberzentrum im Nordwesten von Oberfranken mit einer über 950-jährigen belebten Geschichte, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Stadtbauamt – Abteilung Bauordnung

Stellenwert: EG 11 TVöD, Arbeitszeit: 19,5 Std./Wo.
Befristet auf 2 Jahre.

 

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Bearbeitung aller Verfahren nach den geltenden Baugesetzen
  • insbesondere Freistellungs-, Abbruch- sowie Baugenehmigungsverfahren einschließlich Bauberatung
  • Vorprüfung und technische Prüfung von Bauvorhaben aller Art
  • Beratung von Bauherrn und Planfertigern
  • Ortseinsichten im Rahmen von Genehmigungsverfahren und der Bauaufsicht

Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.
 

Von den Bewerbern (m/w/d) wird erwartet:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Architekturstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute Fachkenntnisse und berufliche Erfahrung im Planungs- und Baurecht, möglichst in der öffentlichen Bauverwaltung
  • Führerschein der Klasse B
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit und Verhandlungsgeschick

 

Interessierte Bewerber (m/w/d) bitten wir, sich bis zum 01.11.2019 mit einer vollständigen Bewerbung im Personal- und Organisationsamt, Markt 1, 96450 Coburg, oder per Mail an bewerbung@coburg.de zu bewerben.

Für Fragen stehen Ihnen gerne Herr Karl Baier, Tel. 09561/89-1610 oder unter der E-Mail-Adresse Karl.Baier@coburg.de und die Leiterin des Personal- und Organisationsamtes, Frau Corinna Muckelbauer, Tel. 09561/89-1100 bzw. Corinna.Muckelbauer@coburg.de zur Verfügung.

Die Stadt Coburg fühlt sich dem Ehrenamt und bürgerschaftlichen Engagement verpflichtet, daher freuen wir uns über Interessenten (m/w/d), die eine ähnliche Einstellung haben.​

 

 

 


Zurück zum Artikel

 
 
 

 

 
 
 
Standby License
Standby License