Stellenangebot 24.01.2019

Die

Stadt Coburg

(ca. 41.150 Einwohner), Oberzentrum im Nordwesten von Oberfranken mit einer über 950-jährigen belebten Geschichte, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

ständige stellvertretende Leitung (m/w/d) im Kinderhaus Seidmannsdorf

Stellenwert: S 9 TVöD-SuE, Arbeitszeit: 39 Std./Wo.
befristet (Elternzeitvertretung).

Das 3-gruppige Kinderhaus Seidmannsdorf ist eine vollausgelastete Kindertagesstätte mit zwei Kindergartengruppen und einer Krippengruppe mit insgesamt 62 Plätzen. Die pädagogische Konzeption sieht einen „Situativen Ansatz“ vor, der zur „Offenen Arbeit“ weiterentwickelt wird.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Leitung einer Kindergruppe
  • Ständige Vertretung der Leitung
  • Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
  • Qualitätssicherung und Dokumentation
  • Kontrolle der Buchungszeiten
  • Vernetzung der Einrichtung im Stadtteil Seidmannsdorf
  • Monatliche Abrechnung der Elternbeiträge
  • Bestellung von Reinigungs- und Bürobedarf

Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.

Von den Bewerbern (m/w/d) wird erwartet:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)
  • Idealerweise Berufserfahrung im Situationsansatz
  • Eine Grundhaltung, die sich im respektvollen Umgang mit Kindern darstellt
  • Team- und Integrationsfähigkeit
  • Organisationstalent

Interessierte Bewerber (m/w/d) bitten wir, sich bis 13.02.2018 mit einer vollständigen Bewerbung, vorzugsweise per Mail, an bewerbung@coburg.de (in einer pdf-Datei), alternativ per Post an das Personal- und Organisationsamt, Markt 1, 96450 Coburg, zu bewerben.

Für Fragen stehen Ihnen gerne Herr Rolf Grube, Stellv. Leiter des Amtes für Jugend und Familie, Tel. 09561/89-1570 oder unter der E-Mail-Adresse Rolf.Grube@coburg.de und die Leiterin des Personal- und Organisationsamtes, Frau Corinna Muckelbauer, Tel. 09561/89-1100 bzw. Corinna.Muckelbauer@coburg.de zur Verfügung.

Die Stadt Coburg fühlt sich dem Ehrenamt und bürgerschaftlichen Engagement verpflichtet, daher freuen wir uns über Interessenten (m/w/d), die eine ähnliche Einstellung haben.

 

 


Zurück zum Artikel