Vergangene Veranstaltungen

Die Affäre Orpheus Bild: Christian Göller

Die Affäre Orpheus

Christian Göller stellt sein erstes Buch vor

Termin: 02.08.2021 18:00 Uhr 

Für die Veranstaltung in der Stadtbücherei ist eine Anmeldung erforderlich.

Der Weitramsdorfer Autor Christian Göller stellt seinen Erstling „Die Affäre Orpheus“ vor. Der Roman ist im Sonnefelder Iatros- Verlag erschienen. In der Premierenlesung geht es um die Abenteuer des jungen Journalisten Jean Renard im Coburg der 80er Jahre, der einer ganz heiklen Angelegenheit auf die Spur kommt. Mit dem Hintergrund des Kalten Krieges im Zonenrandgebiet entwickelt sich ein Spiel westlicher und östlicher Geheimdienste und die Situation in der Region droht glühend heiß zu werden. Damit verknüpft ist auch eine Liebesgeschichte, denn Renard muss – wie einst Orpheus seine Eurydike aus der Unterwelt – seine entführte Geliebte hinter dem Eisernen Vorhang herausholen.

Der 53-jährige Christian Göller arbeitete lange Jahre als Journalist für Medienhäuser in Coburg und bietet in seinem Buch etliches an Lokalkolorit.

Bei gutem Wetter findet die Lesung im Garten der Stadtbücherei statt.

 


Zurück zum Artikel

 
 
 
 
Standby License
Standby License