Große Bücherschätze für die Kleinen

Beschreibung

Anhand ausgewählter Bücher werden Fragen zu Buchgestaltung, Buchgeschichte, Illustrationen, Schrifttypen, älteren Sprech- und Schreibweisen, Wert, Alter etc. beantwortet.

 

Ablaufhinweise

Die angemeldete Gruppe wird im Foyer der Bibliothek (1. OG Schloss Ehrenburg) abgeholt.

Im Andromeda-Saal liegen markante Bücher bereit (besonders groß, besonders klein, besonders dick, besonders schwer, besonders schön, besonders prächtig, besonders kaputt etc). Die Kinder reagieren auf das, was sie sehen. ("Oh, so ein altes Buch. Das ist bestimmt gaaanz schwer, darf ich's mal hochheben?")

Unter Anleitung dürfen sie es dann halten, darin blättern, die alte Schrift entziffern, Fragen stellen und Wünsche äußern. Erfahrungsgemäß entwickeln sich die Themen frei und spontan. Bei älteren Schülern wird die Vermittlungsmethode angepasst.

 

Zeitlicher Rahmen

ca. 60 Minuten

 

Kosten

Das Angebot ist kostenfrei.

 
 
 

Vereine, Institutionen

Zurück zur letzten Seite

Landesbibliothek Coburg

Frau Renate Bauer

renate.bauer@landesbibliothek-coburg.de

Schloss Ehrenburg
96450 Coburg

Telefon: 09561 / 8538-200



weitere Informationen / Internet: http://www.landesbibliothek-coburg.de


Besonderheiten

  • Die Landesbibliothek verfügt über geräumige, gut ausgestattete Gruppenräume.
  • Im Foyer können Ergebnisse aus dem Unterricht in Ausstellungen präsentiert werden.


Alle Angebote der Landesbibliothek finden Sie in der Broschüre "Was, Wo, Wie zu finden ist" .


 
 
 
 
Standby License
Standby License