Zurück zur letzten Seite

Waldorfkindergarten

info@waldorfkindergarten-coburg.de

Callenberg 12 b
96450 Coburg

Telefon: 09561 53079



weitere Informationen / Internet: http://www.waldorfkindergarten-coburg.de/


Gruppenraum
Eingangsbereich
Gruppenraum
Gruppenraum

"Das Kind in Ehrfurcht empfangen,
in Liebe erziehen
und in Freiheit entlassen"
(Rudolf Steiner)

Trägerschaft:
Förderverein Waldorfkindergarten Coburg e.V.

Ansprechpartnerin für den Kindergartenbereich
Frau Michaela Benecke

Ansprechpartnerin für den Kinderkrippenbereich
Frau Antje Schönheit

Konzeption:
Grundlage unserer Einrichtungskonzeption bildet die Waldorfpädagogik (n. Rudolf Steiner) sowie der bayerische Bildungs- und Erziehungsplan

Gruppenstruktur:
Den Waldorfkindergarten Coburg besuchen Kinder ab 1 Jahren bis zum Schuleintritt aus Coburg und den Gemeinden des Landkreises Coburg, ebenso aus dem angrenzenden Landkreis Lichtenfels.
Unsere Kleinsten im Alter von 1 bis ca. 3 Jahren werden in einem angrenzenden Gebäude in geschützter Umgebung in einer kleinen Gruppe - unserer Erdengruppe -
liebevoll betreut.
Kinder im Alter von ca. 3 Jahren bis zum Schuleintritt verbringen ihren Kindergartentag in der Sonnen-, Sternen- oder Mondengruppe.
Die Sternengruppe bietet integrative Kindergartenplätze an.

Personal:
In allen Gruppen arbeiten ErzieherInnen mit der Zusatzausbildung  WaldorferzieherIn.
Zusätzlich tragen Vorpraktikantinnen zur Unterstützung des Personals bei.
Eine Bürokraft, eine Reinigungskraft und eine Küchenhilfe sind in der Einrichtung beschäftigt und tragen dazu bei, dass sich unser pädagogisches Personal um die Kinder und den Kindergartenalltag kümmern kann.
Das pädag. Personal trifft sich zu wöchentlich stattfindenden Konferenzen, in denen durch Reflexion, Austausch und Schulungen eine Grundlage gelegt wird, das Kinder eine freundliche und von Achtung getragenen Umgebung vorfinden.

Raumangebot:
Der Kindergarten wurde nach baubiologischen Kriterien gebaut und gestaltet. Seiner Aufgabe verpflichtet, hat unser Kindergarten ein großes einhüllendes, schützendes Dach, eine einladende, aufnehmende Eingangssituation, umschließende harmonische Gruppenräume, zudem alles in warmen, ruhigen Farbtönen gehalten. Die Gruppenräume besitzen jeweils eine Küchenzeile. Mit dem Gesicht der Gruppe zugewandt, bereiten die Erzieherin hier täglich gemeinsam mit den Kindern das Essen vor. Des Weiteren gibt es einen Intensivraum und jeweils eine Abstellkammer. Die Kindertoiletten betritt man von den jeweiligen Garderobenräumen aus. Wichtig ist die Atmosphäre, die das Gebäude vermittelt; in Harmonie und Gleichgewicht liegende Raum-, Form- und Farbelemente, die ein Gesamtkunstwerk
entstehen lassen.

Öffnungszeiten:
Der Waldorfkindergarten hat von Mo – Fr von 7.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

Schließtage:
24. Dezember – 05. Januar
Rosenmontag & Faschingsdienstag
2. Woche in den Osterferien
Di & Mi nach Pfingsten
3 Wochen im August

Verpflegung:
Das vollwertige Kindergarten - Frühstück wird gemeinsam mit den Kindern täglich frisch zubereitet. Es werden ausschließlich Lebensmittel in Bio - & Demeter – Qualität verwendet.
Am Nachmittag steht den Kindern nochmals eine Vesper zur Verfügung.
Die Kinder bringen in unserem Kindergarten kein Essen von zu Hause mit.

Das Mittagessen wird  in Bio - & Demeter Qualität aus der Schulküche der Rudolf-Steiner-Schule Coburg geliefert. Die Teilnahme am Mittagessen kann täglich gebucht werden.

Kosten:
Das monatliche Elternentgelt richtet sich nach der jeweiligen Stundenbuchung.
Die aktuellen Entgelte finden Sie auf unserer Internetseite
www.waldorfkindergarten-coburg.de unter Veröffentlichungen bzw. Kindergartenentgelte.

Anmeldemodalitäten:
Eine Voranmeldung Ihres Kindes in unserem Kindergarten ist jederzeit möglich.
Falls Sie den Waldorfkindergarten näher kennen lernen möchten, können Sie jederzeit telefonisch, per e-mail oder auch persönlich mit uns Kontakt aufnehmen. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Hospitation an. Vereinbaren Sie dazu bitte telefonisch einen Termin mit uns.

Die Coburger Kindertageseinrichtungen haben sich darauf geeinigt, Anmeldungen für einen Kindertagesstätten-/Kindergruppenplatz für das jew. folgende Kindergartenjahr ausschließlich im Rahmen einer Online-Vormerkung über die KiTa-Börse der Stadt Coburg entgegenzunehmen. Das Online-Formular zur Vormerkung für einen Kindertagesstätten/-krippenplatz finden Sie unter www.coburg.de/kita.

Am zweiten Samstag im Oktober findet alljährlich von 10.00-15.00 Uhr ein Infotag in den Einrichtungen statt. 
Eltern sind herzlich eingeladen, sich an diesem Tag vor Ort über das Angebot in den jew. Einrichtungen zu informieren.

Besonderheiten:
Die weltweite Vereinigung der Waldorfkindergärten, deren Mitglied der Waldorfkindergarten Coburg ist, hat es sich als Partner der „Alliance Of  Childhood“, zur Aufgabe gemacht dazu beizutragen, dass Kinder vor Einflüssen und Verhaltensweisen, die ihre Entwicklung beeinträchtigen und schädigen, zu schützen.
Das einzelne Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen, Anlagen und Ausdrucksformen steht im Vordergrund unseres Bemühens.
Unsere Pädagogik fördert das „Zeit - haben“ und „Zeit -  lassen, die Pflege des Rhythmus und die Eigentätigkeit des Kindes.
Der Einfluss von Technik, Computern und elektronischen Medien auf die Entwicklung und das Verhalten von Kindern wird hinterfragt und findet in unserem Kindergartenalltag keine Anwendung.

 


 
 
 
 
Standby License
Standby License