Zurück zur letzten Seite

Kinderhaus der Stadt Coburg

Frau Julia Gutgesell und Frau Katja Fuß

kinderhaus@coburg.de

Oberer Bürglaß 2
96450 Coburg

Telefon: 09561 89 1548



Unsere KLetterwand
Gruppenraum
Gruppenraum
Bistro
Gruppenraum

Trägerschaft:
Stadt Coburg
Amt für Jugend und Familie
Steingasse 18
96450 Coburg
Tel. 09561 891511

Konzeption:
Wir leben mit 60 Kindern in 4  altersgemischten Gruppen nach dem situationsorientierten Ansatz
- Autonomie
- Solidarität
und dem ganzheitlichen Lernen „mit Kopf, Herz und Hand“ im Kinderhaus zusammen.
Den Schwerpunkt stellt das Spiel des Kindes dar, welches die Grundlage für eine erfolgreiche Bildung ist.

Gruppenstruktur:
4 Gruppen mit je 15 Kindern
davon immer 10 Kinder im Kindergartenalter ( 3 - 6 Jahre)
und  5 Kinder im Krippenalter ( 6 Monate bis 3 Jahre)
Schulkinder können bis zur 2. Grundschulklasse bei uns bleiben (wenn Plätze frei sind).
So setzt sich jede Gruppe ähnlich einer Großfamilie zusammen und wir können die Kinder über einen langen Zeitraum in ihrer Entwicklung begleiten.

Personal:
6 Erzieherinnen
3 Kinderpflegerinnen
4 Erzieherpraktikanten
1 Köchin
2 Reinigungskräfte

Raumangebot:
Wir leben in einem Fürstenpalais aus dem Jahre 1847, welches eine große Geschichte birgt. Seit dem Jahr 1954 wird dieses Haus von Kindern bewohnt. So gibt es bei uns altes und neues in den Räumen. Von der Stuckdecke bis zu liebevollen Holzeinbauten ist nahezu alles zu finden – und lässt den Kindern viel „Raum ihre Räume zu nutzen“. Jede Gruppe hat einen eigenen Flur und ein eigenes Bad.
Die Funktionsräume stehen allen Kindern offen, dazu gehören:
-Bewegungsraum
-Malraum
-Werkraum mit Werkbank
-Atelier
-Bällebad und
-Themenzimmer

Öffnungszeiten:
Die Öffnungszeiten des Kinderhauses bestimmen die Eltern durch eine jährliche Befragung. So haben wir momentan folgende Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag  7.15 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag                         7.15 Uhr – 16.00 Uhr

Schließtage:
Sommerferien: 10 Tage im August ( die 2. und 3. Woche)
In der 1. Woche im August gibt es eine Notgruppe zusammen mit den anderen städtischen Einrichtungen.
Weihnachtsferien nach Lage 24.12. – 06.01.
Fortbildungstage für das Team: 2

Verpflegung:
Wir betreiben einen hauseigenen Küchenbetrieb mit Köchin und können den Kindern eine hervorragende, kindgerechte Verpflegung anbieten. Den Speiseplan erstellen die Kinder, Mitarbeiter und Köchin miteinander. Auch bei der Zubereitung der Speisen sind die Kinder mit beteiligt.
Frühstück :     0,65 €
Mittagessen :  2,15 €
Vesper:           0,30 €
Die Eltern tragen in Listen ein, an welcher Mahlzeit ihr Kind teilgenommen hat. Somit erfolgt die Abrechnung taggenau.
Die Preise verstehen sich incl. Getränke.
Die Kinder erhalten eine komplette Versorgung über den gesamten Tag und müssen nichts mitbringen. Das hat u.a. auch den Charme das alle das Gleiche essen und es uns gelingt die Kinder zu einer guten Haltung ausgewogenem Essen gegenüber zu bringen.

Kosten:
Monatl. Betreuungsentgelt für Kinderkrippenplätze nach Nutzungszeit:
Tägliche Buchungszeiten
mehr als 1 bis einschl. 2 Std                93,00 €
mehr als 2 bis einschl. 3 Std                93,00 €
mehr als 3 bis einschl. 4 Std              135,00 €
mehr als 4 bis einschl. 5 Std              176,00 €
mehr als 5 bis einschl. 6 Std              217,00 €
mehr als 6 bis einschl. 7 Std              258,00 €
mehr als 7 bis einschl. 8 Std              299,00 €
mehr als 8 bis einschl. 9 Std              340,00 €
mehr als 9 Std                                    381,00 €

Monatl. Betreuungsentgelt für Kindergartenplätze nach Nutzungszeit:
Tägliche Buchungszeiten
mehr als 1 bis einschl. 2 Std              *)76,00 €
mehr als 2 bis einschl. 3 Std              *)86,00 €
mehr als 3 bis einschl. 4 Std                 96,00 €
mehr als 4 bis einschl. 5 Std               106,00 €
mehr als 5 bis einschl. 6 Std               116,00 €
mehr als 6 bis einschl. 7 Std               125,00 €
mehr als 7 bis einschl. 8 Std               135,00 €
mehr als 8 bis einschl. 9 Std               144,00 €
mehr als 9 Std                                     154,00 €

*) betrifft nur Schulkinder

Anmeldemodalitäten:
Die Coburger Kindertageseinrichtungen haben sich darauf geeinigt, Anmeldungen für einen Kindertagesstätten-/Kindergruppenplatz für das jew. folgende Kindergartenjahr ausschließlich im Rahmen einer Online-Vormerkung über die KiTa-Börse der Stadt Coburg entgegenzunehmen. Das Online-Formular zur Vormerkung für einen Kindertagesstätten/-krippenplatz finden Sie unter www.coburg.de/kita.

Am zweiten Samstag im Oktober findet alljährlich von 10.00-15.00 Uhr ein Infotag in den Einrichtungen statt. 
Eltern sind herzlich eingeladen, sich an diesem Tag vor Ort über das Angebot in den jew. Einrichtungen zu informieren.

Besonderheiten:
Die Besonderheit im Kinderhaus ist die große Altersmischung in den Gruppen. So bleibt den Kindern ein Übergang von der Kindergrippe in den Kindergarten erspart, da sie in der gleichen Gruppe bleiben. Es kommt dadurch vor, dass Kinder bis zu 6 Jahre in einer Gruppe bleiben (0 - 6 Jahre). Die Kinder erleben eine große Stabilität, sowie Konstanz und Kontinuität der Bezugspersonen. Kinderfreundschaften sind über einen langen Zeitraum möglich und werden sehr intensiv. Außerdem gibt es bei uns keinen "Stundenplan" für die Kinder. Denn der Beruf der Kinder ist das Spiel.


 
 
 
 
Standby License
Standby License