Zurück zur letzten Seite

AWO Kinderhaus Abenteuerland

Frau Carolin Schössler


Krippe/Kindergarten
kiga.krippe@awo-coburg.de; Kinderhaus_abenteuerland@awo-coburg.de

Neustadter Straße 7b
96450 Coburg

Telefon: 09561/ 858 112



weitere Informationen / Internet: https://www.awo-coburg.de/angebote/kinder-und-familien/awo-kinderhaus-abenteuerland/


Kontaktdaten AWO Kinderhaus Abenteuerland:
Frau Carolin Schössler-Leitung

Neustadter Str. 7b
96450 Coburg
Tel.: 09561 858112
E-Mail: kiga.krippe@awo-coburg.de   

Trägerschaft:
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Coburg e.V.
Hahnweg 154
96450 Coburg
Tel.: 09561 230676-0
Telefax: 09561 230676-19
Internet: https://www.awo-coburg.de/ 

Konzeption:
Auf der Grundlage der Einrichtungskonzeption, des bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes und nach den Schwerpunkten der Montessori Pädagogik können Kinder in ihrem selbständigen Tun und Tun in der Gemeinschaft in unserem Kinderhaus
- Ihre Selbstwahrnehmung schulen
- Ein Selbstwertgefühl entwickeln
- Autonomie erleben
- Lernen, ihr Verhalten zu reflektieren
- Neugier und individuelles Interesse ausleben
- Ihre Wahrnehmung differenziert zu schulen
- Denken zu strukturieren und Gedächtnis zu schulen
- die Fähigkeit erwerben, Probleme zu lösen
- Phantasie und Kreativität zu entwickeln
- Ihre Grob- und Feinmotorik zu schulen
- Soziale Kompetenz zu entwickeln
- Moralische Vorstellungen und Werte erleben und erfahren
- Solidarität erfahren und erleben
- Lernen, Verantwortung für sich und andere Menschen, Tiere und die Natur zu übernehmen
- Teilhaben an Demokratie (Abstimmungen, Kinderkonferenzen etc.)
- Lernen, wie man lernt  spielerisch lernen
- Sprachförderung erleben usw.
Wir wollen den Kindern „die Welt als Ganzes geben“ (Maria Montessori) denn „Kinder sind keine Fässer, die gefüllt, sondern Feuer, die entfacht werden wollen.“ (Francois Rabelais)
(Siehe hierzu Konzeption des AWO Kinderhauses „Abenteuerland“)      

 


 
 
 
 
Standby License
Standby License