Die neuesten Angebote aus der Projektdatenbank


Zurück zur Angebotsliste

Wo flinke Hände flechten und formen - Korbflechten


Durchführungsart
in der Kultureinrichtung /
Lehrplanbezug
Geschichte / Sozialkunde / Heimatkunde / Kunst / Musik / Naturwissenschaften / Technik / Soziale / persönliche Kompetenzen /
Projektanbieter
Gerätemuseum Ahorn /
Schultyp
Grundschule / Kindergarten / Mittelschule /
Sparte
Bildende Kunst / Geschichte / Museen /
 
 
 

Beschreibung

Die Schüler lernen die alte Handwerkskunst des Korbflechtens kennen, die bis in die Urzeiten der Menschheit zurückreicht und sich über die gesamte Erde erstreckt.
 

Ablaufhinweise

Bevor die Schüler Körbchen aus Peddigrohr flechten, beschäftigen sie sich mit den verschiedenen Flechtmaterialien und Verwendungszwecken von Flechtwerk.

Anmeldung telefonisch bei Frau Metzner montags 9 bis 12 Uhr oder per E-Mail.
 

Zeitlicher Rahmen

4 Stunden (ganzjährig)
 

Kosten

€ 5,00 pro Teilnehmer

Unter 20 Teilnehmern € 100,00 pauschal.

Ein finanzieller Zuschuss kann beim Kultur- und Schulservice Coburg beantragt werden.

 

> Konkreter Lehrplanbezug und Ideen für Projektarbeit






 
 
 
 
 
 
 
 
Standby License
Standby License