Die neuesten Angebote aus der Projektdatenbank


Zurück zur Angebotsliste

Demokratischer Aufbruch und Nationalidee


Durchführungsart
Auswärts /
Lehrplanbezug
Geschichte / Sozialkunde / Heimatkunde /
Projektanbieter
Initiative Stadtmuseum /
Schultyp
Grundschule / Mittelschule / Realschule / Gymnasium / Berufsschule /
Sparte
Geschichte / Museen /
 
 
 

Beschreibung

Der Vormärz, die liberalen und revolutionen Strömungen, der sich zur Mitte des 19. Jahrhunderts verschärfende Gegensatz zwischen Forderungen des Bürgertums und der auf Sicherung ihrer Machtinteressen bedachter Fürsten, das tragische Scheitern dieser Bestrebungen und das Aufkommen der Nationalidee – der Schlossplatz und seine Umgebung bilden einen ausgezeichneten Rahmen für einen lebendigen Einstieg in diese interessante Periode der deutschen Geschichte. Denn auf relativ engem Raum stoßen wir hier auf ein Vielzahl von Gebäuden, Denkmälern und Gedenktafeln, die ein lebendiges Zeugnis dieser bedeutenden Wendezeit abgeben.

 

Ablaufhinweise

Leitung: Rupert Appeltshauser, Historiker bzw. Kulturwissenschaftler mit langjähriger pädagogischer Erfahrung

 

Zeitlicher Rahmen

1,5 Stunden

 

Örtlichkeiten

Treffpunkt: Haupteingang Landesthater

 

Kosten

€ 60,00 pro Gruppe

Ein finanzieller Zuschuss kann beim Kultur- und Schulservice Coburg beantragt werden.

 

Konkreter Lehrplanbezug