Die neuesten Angebote aus der Projektdatenbank


Zurück zur Angebotsliste

Stick Storm


Durchführungsart
in der Schule / Kita /
Lehrplanbezug
Naturwissenschaften / Technik /
Projektanbieter
Main Connect GmbH /
Schultyp
Mittelschule / Realschule / Gymnasium /
Sparte
Bildende Kunst / Naturwissenschaft / Technik / Umwelt / Natur /
 
 
 

Beschreibung

Hier verbauen die Schüler elastische Holzspateln, die zu einem langen Ketten-Geflecht verwoben werden. Dabei sind Geduld, Genauigkeit und Konzentration gefragt. Die beim Verweben gespeicherte Energie lässt die Konstruktion am Ende effektvoll in "die Luft gehen." Beginnend mit einer Starthilfe wird die Bahn Stick für Stick aufgebaut. Je genauer gesteckt wird, desto stabiler wird die Bahn, je mehr Sticks verwendet werden, desto spektakulärer die Effekte. Sind alle Sticks verbaut, startet der Countdown. 

Einmal losgelassen, springen die unter Spannung stehenden Sticks weit auseinander, die Kettenreaktion - der Stick Storm - überquert Hindernisse und löst ggf. weitere Effekte aus. 

Stick Storm bietet eine ganz eigene Dynamik und bringt durch die leicht zu erlernende Technik des Verwebens ganz neue Möglichkeiten des Bauens und Konstruierens. Daneben bieten sich sowohl mathematische als auch physikalische Zusammenhänge zur Motivation und/oder Reflexion an.
 

Ablaufhinweise

Für 5.-10. Klasse geeignet
 

Zeitlicher Rahmen

3 Schulstunden
 

Örtlichkeiten

Kleine Turnhalle oder Aula
 

Kosten

1 Klasse € 285,00 + Fahrtkosten 

Ein finanzieller Zuschuss kann beim Kultur- und Schulservice Coburg beantragt werden.






 
 
 
 

Einrichtung

Main Connect GmbH

Herr Dr. Bernd Bullnheimer, Dr.-Wilhelm-Haller-Straße 12, 96106 Ebern, Telefon: 09531 / 9449060, info@main-connect.de, Internet


 
 
 
 
Standby License
Standby License