Die neuesten Angebote aus der Projektdatenbank


Zurück zur Angebotsliste

Die Hecke - Klasse 2


Durchführungsart
in der Schule / Kita / Auswärts /
Lehrplanbezug
Heimatkunde / Naturwissenschaften / Technik /
Projektanbieter
Kräuterpädagogik Lydia Fuchs /
Schultyp
Grundschule /
Sparte
Naturwissenschaft / Technik / Umwelt / Natur /
 
 
 

Informationen zum Angebot: Themenreihe: Wildpflanzen auf der Wiese, in der Hecke, im Wald und am Wasser mit Geschichten und Geschichtlichem

Beschreibung

2. Klasse - Die Hecke

Die Schüler der 2. Klasse lernen die Hecke kennen, mit Bezug auf den Lehrplan. Sie entdecken das Leben in, über, unter und an der Hecke zu verschiedenen Jahreszeiten. Anhand von Heckengehölzen kann die Entwicklung eine Hecke und der darin lebenden Pflanzen, von der Blüte bis zur Frucht entdeckt werden. Die Hecke als Lebensraum für Tiere und die Verwertung von Früchten für Mensch und Tier. Durch die jahreszeitlichen Veränderungen werden die Bedeutung und auch die Notwendigkeit der Hecke erfasst, indem im zeitigen Frühjahr die Blüte und die Entwicklung der Heckensträucher bis zur Frucht beobachtet werden. Die Sträucher sollen nach Größe, Blatt, Blüte und Frucht unterschieden werden.

Es bietet sich an, die gesammelten Schätze zu Leckereien zu verarbeiten und zu genießen oder zu Gestecken und Naturschmuck verWERTen.

Dazu einige Vorschläge:

  • Frühjahr und Sommer: Tee aus Heckenblüten und -blättern, Blüten-Duft-Seifen, Heckensträuße, Duftsäckchen
  • Herbst und Winter: Heckenbeeren-Mus, Vogelfutter, Naturschmuck, Heckensträußchen, Duftseifen, Traumfänger
     

Ausführungsort

an Ihrer Schule bzw. in der näheren Umgebung
 

Kosten

€ 60,00 pro Stunde plus Materialkosten

Ein finanzieller Zuschuss kann beim Kultur- und Schulservice Coburg beantragt werden.






 
 
 
 
 
Standby License
Standby License