Die neuesten Angebote aus der Projektdatenbank


Zurück zur Angebotsliste

Ein tierisch vergnügter Musikwettbewerb


Durchführungsart
in der Kultureinrichtung /
Lehrplanbezug
Kunst / Musik /
Projektanbieter
Schirmtheater Musenkuss /
Schultyp
Kindergarten / Grundschule /
Sparte
Musik / Tanz / Theater /
 
 
 

Es erwartet Euch ein Musikwettbewerb der ganz besonderen Art. Gesucht wird die schönste Stimme auf der ganzen Welt. Wer hat da wohl die größten Chancen, den schönsten Ton hervor zu bringen: der Wolf, das singende Huhn, die Dudelgans, UkuNele oder gar die Fledermaus oder ...? Kommt und stimmt mit ab! Wie mag das wohl ausgehen?

„Es wäre still in unseren Wäldern, würden nur die Vögel singen, die es am besten können“ (unbekannt)

In einer Zeit, da Deutschland ständig auf der Suche nach dem Superstar, der Voice of Germany, next Topmodel usw. ist, wollen wir den Kindern begreiflich machen, dass es die absolut schönste Stimme gar nicht gibt, und dass es sehr eintönig wäre, gäbe es nur die eine allerschönste Stimme.

Wir locken die Kinder mit Marionetten und Handpuppen in die Welt der Musik, da spielt z.B. ein Wolf Oboe, eine Fee Harfe, der Hund Herr Schulz singt am liebsten Opern, und UkuNele kann sogar beides, singen und spielen gleichzeitig.

Die Aufführung dauert ca. 45 min.

Kosten:

Die Kosten für eine Aufführung betragen 300 Euro (Fahrtkosten für Raum Coburg inklusive)

Ein finanzieller Zuschuss kann beim Kultur- und Schulservice Coburg beantragt werden.

Aufbauzeit: 1,5 Stunden

Abbauzeit: 1 Stunde






 
 
 
 

Einrichtung

Schirmtheater Musenkuss

Frau Kristina Jakobs, Freytagweg 10, 96465 Neustadt, Telefon: 09568/3001005, kristinajakobs@web.de, Internet


 
 
 
 
Standby License
Standby License