Die neuesten Angebote aus der Projektdatenbank


Zurück zur Angebotsliste

Spielzeug hat eine lange Geschichte


Durchführungsart
in der Kultureinrichtung /
Lehrplanbezug
Geschichte / Sozialkunde / Heimatkunde /
Projektanbieter
Deutsches Spielzeugmuseum /
Schultyp
Kindergarten / Grundschule / Mittelschule / Realschule / Gymnasium / Förderschule /
Sparte
Geschichte / Museen /
 
 
 

Beschreibung

In einer Führung durch die Sammlung des Deutschen Spielzeugmuseums mit interessantem Anschauungsmaterial lernt man viel über historisches Spielzeug.
 

Ablaufshinweise

  • Geeignet für 5 - 11 Jahre

  • Für Gruppen öffnet das Deutsche Spielzeugmuseum auch außerhalb der Öffnungszeiten.

  • Eine Führung ist auch in Teilbereichen der Museumsausstellung möglich.
     

Zeitlicher Rahmen

Das Angebot kann in der Dauer zwischen 30 und 60 Minuten flexibel gestaltet werden.
 

Kostenrahmen

1 € zzgl. 2 € Eintritt pro Person

Gruppen unter 10 Personen 4 € Eintritt

Ein finanzieller Zuschuss kann beim Kultur- und Schulservice beantragt werden.

 






 
 
 
 

Einrichtung

Deutsches Spielzeugmuseum

Frau Dr. Friederike Kruse, Beethovenstraße 10, 96515 Sonneberg, Telefon: 03675 / 42 26 34-0 , musemspaedagogik@spielzeugmuseum-sonneberg.de, Internet


 
 
 
 
Standby License
Standby License