Aktuelles aus dem Puppenmuseum

Sommerferienprogramm

Sommerferienprogramm 2021

Frei nutzbare Angebote:

 

Staunen: Modell der Veste Coburg aus 35.000 LEGO®-Steinen 

Spielen: Die "Baby Born Miniworld" lädt kleinere Kinder zum fantasievollen Spielen ein; Spielesäckchen mit alten Kinderspielen können auf dem benachbarten Schlossplatz oder im Hofgarten ausprobiert werden (an der Kasse kostenlos ausleihbar)

Mitmachen: alle Materialien, um sich einen eigenen kuscheligen Teddy selbst zu stopfen, enthält die Basteltüte to go (an der Kasse erhältlich, Kosten: 5,00 €)

 

Betreute Angebote:

 

Mittwoch, 04.08.2021, 8.30 – 13.00 Uhr: 

Tausend Steine – Unsere Veste (gemeinsames Programm mit den Kunstsammlungen der Veste Coburg)

Die Veste ist das Wahrzeichen des Coburger Landes, fränkische Krone und beliebtes Motiv für Einheimische und Urlauber. Unzählige Male wurde sie gezeichnet, gemalt, fotografiert und als Modell gebaut. Es gibt sogar einen Nachbau aus 35.000 LEGO®-Steinen! Dieses tolle Miniaturbauwerk schauen wir uns im Puppenmuseum ganz genau an und erfahren, wie die Lego-Fans Thomas und Sebastian Graßmann beim Bauen vorgegangen sind. Noch mehr Kunstwerke, die die Veste zeigen, sehen wir in der Sonderausstellung „Vesteblick“.

Bei der Wanderung durch den Hofgarten mit Rast am Veilchental erfahren wir Spannendes zur Geschichte der Burg. Auf der Veste entdecken wir die Burghöfe, die Basteien und einen echten Geheimgang. Zum Abschluss warten im Burghof tausende Legosteine, mit denen ihr unter der Anleitung der Lego-Profis eure eigene Burg bauen könnt.

Beginn um 8.30 Uhr im Puppenmuseum; Ende um 13.00 Uhr auf der Veste in den Burghöfen

Bitte mitbringen: Feste Schuhe, wetterfeste Kleidung (Regen-, Sonnen- und Zeckenschutz), Rucksack mit Brotzeit und Getränk

Alter: 6-12 Jahre; Kosten 10,00 €; Anmeldung im Puppenmuseum, Anmeldeschluss: 02.08.2021

 

Mittwoch, 11.08.2021, 8.30 – 13.00 Uhr: 

Tausend Steine – Unsere Veste (gemeinsames Programm mit den Kunstsammlungen der Veste Coburg)

Beschreibung siehe oben.

Beginn um 8.30 Uhr im Puppenmuseum; Ende um 13 Uhr auf der Veste in den Burghöfen

Bitte mitbringen: Feste Schuhe, wetterfeste Kleidung (Regen-, Sonnen- und Zeckenschutz), Rucksack mit Brotzeit und Getränk

Alter: 6-12 Jahre; Kosten 10,00 €; Anmeldung im Puppenmuseum, Anmeldeschluss: 09.08.2021

 

        

 

Mittwoch, 18.08.2021, ab 9.00 Uhr (Dauer je 60 Min., mehrere Gruppen möglich):

"HEUNEC-Hobby Horsing": Spring- und Dressurreiten mit dem Steckenpferd im Hofgarten   

"Hobby Horsing" ist in Finnland eine eigene Sportart mit richtigen Meisterschaften und für kleine Pferdefreund*innen ein großer Spaß! Dazu treffen wir uns am Reiterdenkmal im Hofgarten. Auf einer angrenzenden Wiese ist ein Springparcours und ein Dressurviereck aufgebaut, in denen Ross und Reiter*in über Hindernisse springen, sowie verschiedene Figuren im Schritt, Trab und Galopp üben können. 

Im Parcours können sich kleine Gruppen von je 10 Kindern für eine Dauer von ca. 50 Minuten bewegen. Ein Gruppenwechsel erfolgt immer zur vollen Stunde um 9.00, 10.00 und 11.00 Uhr. Die Aktion wird von einer Übungsleiterin des TSV Grub am Forst und der finnischen Hobby-Horsing-Trainerin des TV 1848 Coburg betreut. Bei anhaltendem Regen entfällt die Veranstaltung.

Es dürfen eigene Steckenpferde mitgebracht werden. Wer noch keines hat, kann sich im Museum eine Plüsch-Steckenpferd der Firma HEUNEC ausleihen oder es erwerben. Auch einige Bastelpackungen für Pappe-Pferdchen sind noch vorhanden.

Bitte mitbringen: Getränk, feste Schuhe, wetterfeste Kleidung (Regen-, Sonnen- und ggf. Zeckenschutz)

Alter: 5-10 Jahre; Kosten: 2,00 €; Anmeldeschluss: 16.08.2021

 

                

 

Mittwoch, 25.08.2021, 10.00 - 13.00 Uhr: 

Vesteblick 2021 – Coole Fotos für Instagram & Co

Die Veste Coburg ist das Lieblingsmotiv von Einheimischen und Urlaubern. Früher wurde sie gezeichnet und gemalt, heute wird sie mit dem Handy fotografiert und auf Facebook, Instagram & Co gepostet und geliked. Nach einem Blick in die Ausstellung "Vesteblick" im Raum Rückert 3 zeigen wir euch, wie ihr mit eurem Smartphone und mit Hilfe der kostenlosen App Snapseed tolle Fotos machen könnt, die garantiert nicht jeder hat.

Dafür konnten wir die Influencerin und Spielzeugfotografin Natascha Anastasia gewinnen, die sich sehr gut mit Perspektiven, Lichtstimmungen und Filtern auskennt. Ihr Spezialgebiet ist die Kunstform der Spielzeugfotografie. Auf ihrem Instagram-Account teilt sie Fotos von Puppen in verschiedenen Alltagssituationen und Stimmungen vor realen Kulissen. Gerne könnt ihr eigene Spielzeugfiguren oder Puppen zum Shooting mitbringen. Holt euch ihre Tipps und Tricks für mehr Likes!

Alter: 13 - 18 Jahren; Kosten: 5,00 €; Anmeldeschluss: 23.08.2021

Bitte mitbringen: Smartphone, Powerbank (wenn vorhanden), Getränk, feste Schuhe, wetterfeste Kleidung (Regen-, Sonnen- und ggf. Zeckenschutz), kl. Handtuch oder Unterlagen zum Draufsetzen im Hofgarten

Hinweis: Die App "Snapseed" bitte vorher kostenfrei aus dem AppStore oder GooglePlaystore auf dem Smartphone installieren. Bei Fragen gerne melden.

 

      

 

Wir bitten um Anmeldung bis zum jeweiligen Montag vorher per Tel. 09561/ 89-1480 oder E-Mail: puppenmuseum@coburg.de

Vielen Dank - wir freuen uns auf euch!

 

Freier Eintritt ins Puppenmuseum

immer am 30. Kalendertag: Freitag, 30.07.2021 und Montag 30.08.2021, 11.00 - 16.00 Uhr

Alter: 0 - 99 


Zurück zum Artikel

 
 
 
 

Öffnungszeiten

Das Museum ist wieder geöffnet!

April bis Oktober

Täglich von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

November bis März

Dienstag bis Sonntag von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Montag Ruhetag

Museum geschlossen am:
24.12., 31.12., 01.01. Faschingsdienstag, Karfreitag 

Wir sind Mitglied der Deutschen Spielzeugstraße e.V.

und Partner von SPIELRAUM FRANKEN

 

 
 
 
Standby License
Standby License