Spende Horst Ludwig Weingarth

Herzlichen Dank der Horst-Ludwig-Weingarth-Stiftung!

Horst Ludwig Weingarth bereitete der Kulturarbeit ein besonderes Nikolaus-Geschenk: Er überreichte einen Scheck über 5.000 € für den Betrieb des Ausstellungsraums „Rückert 3“.

Obwohl im Jahr 2020 nur zwei der ursprünglich vier geplanten Ausstellungen stattfinden konnten, verursachte die Ausstattung des Raumes mit dem nötigen Equipment der Stadt Coburg Kosten. Beispielsweise mussten noch Schlösser für die Vitrinen, weitere Bilderleisten und Aufsteller sowie Klimamessgeräte angeschafft werden. Mit Angela Nolte-Vogler aus Berlin und Horst Ludwig Weingarth aus Rödental fanden sich jedoch schon in der Planungsphase zwei Kulturfreunde, die mit ihren jährlichen Zuwendungen die Darstellung von Kunst, Kultur und Geschichte im „Rückert 3“ fördern.

Horst Ludwig Weingarth hatte im vergangenen Jahr bereits einen Großteil der Umbauarbeiten des ehemaligen Ladenlokals finanziert. Mit Mitteln aus seiner Stiftung unterstützt er nun auch weiterhin die Belebung des Raumes. Und nicht nur das: Anfang des kommenden Jahres will er selbst eine Ausstellung mit Bildern aus seiner eigenen Sammlung zeigen.

Getreu dem Motto „Leben fördern, Werte erhalten“ widmet sich die Horst-Ludwig-Weingarth-Stiftung - neben vielen weiteren sozialen und ökologischen Themen - vor allem dem Bereich der Kunstwelt. Mit einer Kunstsammlung von bereits über tausend gesammelten Gemälden, ist es ihr ein großes Anliegen, Werke von weniger populären oder unbekannten Maler/innen in den Vordergrund zu rücken. Dabei legt die Stiftung besonderes Augenmerk auf regionale Künstler/innen aus Coburg und dem Umland. Die Datierung der facettenreichen Sammlung reicht hierbei vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart.


Zurück zum Artikel

 
 
 
 

Öffnungszeiten

Derzeit wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Telefonisch und per E-Mail ist die Museumsleitung erreichbar. 

April bis Oktober

Täglich von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

November bis März

Dienstag bis Sonntag von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Montag Ruhetag

Museum geschlossen am:
24.12., 31.12., 01.01. Faschingsdienstag, Karfreitag 

Wir sind Mitglied der Deutschen Spielzeugstraße e.V.

 

 
 
 
Standby License
Standby License