Neuheiten zur Behandlung von Diabetes

Die Selbsthilfegruppe für Diabetes-Typ 1-Betroffene führt am 30. Oktober 2018 um 19.00 Uhr im Gasthof „Münchner Hofbräu“ eine Informationsveranstaltung durch. Frau Carmen Riedel von der diabetologischen Schwerpunktpraxis Dr. Kreuzer aus Küps wird Neuheiten zur Behandlung von Diabetes vorstellen, insbesondere zur neuen Sensorentechnik bei der Blutzuckermessung. Informationen erhalten Sie hierzu auch bei der Kontaktstelle Selbsthilfe, unter der Telefonnummer 09561/89-2576 oder selbsthilfe@coburg.de.


Zurück zum Artikel