Coburger Kinderkulturwoche: Programmangebot steht fest!

Die Sommerferien sind vorüber, das neue Schuljahr hat begonnen. Doch die Schüler dürfen sich bereits auf die Herbstferien freuen, denn: Die Coburger Kinderkulturwoche unter dem Motto „Coburg ist Kult“ wird in diesem Zeitraum mit insgesamt 49 Angeboten stattfinden.

Vom 27. Oktober bis 4. November bieten 15 Unterstützer und Organisatoren Veranstaltungen an, die allen Kindern aus Stadt und Landkreis Coburg die Möglichkeit geben sollen, auch mit niederschwelligen kulturellen Angebote in Kontakt zu treten. „Wir möchten im ersten Jahr den Fokus auf Museen, Theater und Lesungen legen“, erklärt Thomas Apfel, Kinderbeauftragter der Stadt Coburg. Bianca Haischberger, Leiterin vom Bündnis „Coburg – die Familienstadt“, freut sich auf das anstehende Event: „Wir haben ein tolles Programm mit vielen Organisatoren auf die Beine gestellt. Ein herzlicher Dank gilt natürlich den Förderern der Sparkasse Coburg-Lichtenfels und des Lions Club Coburg Veste.“

Die Auftaktveranstaltung zur ersten Coburger Kinderkulturwoche wird am Samstag, den 27. Oktober, um 10.00 Uhr im Coburger Rathaus beginnen. Über das Online-Portal www.coburg.de/kinderkulturwoche finden sich alle Informationen zu den einzelnen Angeboten. Auf der Internetseite können auch Voranmeldungen für buchbare Veranstaltungen getätigt werden. Für weitere Fragen steht das Bündnis „Coburg – Die Familienstadt“ unter der Telefonnummer 09561/89-2511 oder unter der E-Mail familie@coburg.de zur Verfügung.


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel