zurück zur letzten Seite

Feuerbeschau

Übersicht


Was ist das?

Die Feuerbeschau dient der Feststellung brandgefährlicher Zustände. Dabei wird gleichzeitig auf die brandschutz- technischen Einrichtungen geachtet, ob diese funktionstüchtig betrieben und die dafür zeitgerechten Prüfungen nachgewiesen werden können. Geprüft werden auch die organisatorischen Maßnahmen für den Brandfall.



Rechtliche Grundlagen

Gesetzliche Grundlage hierfür ist die "Verordnung über die Feuerbeschau" (FBV).