zurück zur letzten Seite

Meldebescheinigung

Übersicht


Meldebescheinigungen (auch Haushaltsbescheinigungen u. Meldebestätigungen) dienen zur Vorlage bei einer Behörde oder auch für private Zwecke. Grundsätzlich sind diese gebührenpflichtig, jedoch gibt es auch gebührenfreie Bescheinigungen. Die einfache und erweiterte Meldebescheinigung kann auch online beantragt werden.



Benötigte Unterlagen

  • Identitätsnachweis (Personalausweis, Reisepass oder elektronischer Aufenthaltstitel bei ausländischen Staatsangehörigen)
  • Anmeldung zur Eheschließung (Meldebescheinigung des Standesamtes)
  • Quittungsabschnitt Coburger Tafel (Meldebescheinigung der Coburger Tafel)
     

Kosten

5,00 € bis 5,10 € oder gebührenfrei



Gebührenfrei:

  • Melde-, Haushaltsbescheinigungen für Rentenzwecke
  • Melde-, Haushaltsbescheinigung für die Kindergeldkasse
  • Meldebescheinigung zur Steuer-ID
  • Melde-, Haushaltsbescheinigung für die Coburger Tafel
  • Melde-, Haushaltsbescheinigung für die Wohngeldstelle
  • An-, Ab-, Ummeldebestätigung


 
Gebührenpflichtig: (5,00 €)

  • Meldebescheinigung zur Vorlage beim Standesamt (Eheschließung)
  • Meldebescheinigung zur Vorlage bei Botschaft/Konsulat
  • Meldebescheinigung für die Fahrerlaubnisbehörde (5,10 €)
  • Meldebescheinigung für private Zwecke (Post, Bank, Mobilfunkanbieter, usw.)

Rechtliche Grundlagen

§ 18 Bundesmeldegesetz (BMG)

Voraussetzungen

In der Stadt Coburg gemeldet oder gemeldet gewesen (auch mit Nebenwohnsitz)

Formulare & Online-Dienste