Junge Menschen dazu befähigen sich selbst vor gefährlichen Einflüssen zu schützen und sie zu Kritikfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit sowie zur Verantwortung gegenüber ihren Mitmenschen zu befähigen, fordert das Kinder- und Jugendhilfegesetz im § 14 SGB VIII.
Diese Präventionsmaßnahmen sind eine gemeinsame Aufgabe aller an der Erziehung, Bildung und Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen Beteiligter.
Im Raum Coburg gibt es eine Vielzahl von Angeboten unterschiedlichster Anbieter, die Maßnahmen in den Bereichen Gewalt, Gesundheit, Medien, Sucht, Sexualität und anderes, speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert haben und dies auch durchführen.
In der Präventionsböre finden Sie als Lehrkraft, GruppenleiterIn, Fachkraft in der Sozialen Arbeit, in Kindergarten und anderen Einrichtungen, Angebote zur Präventionsarbeit mit jungen Menschen. Die Seminare, Theaterstücke, Workshops etc. können Sie buchen bzw. finden Sie Kontakte zu befähigten ReferentInnen, bitte nehmen Sie direkt Kontakt auf.
Bezüglich der Finanzierung gib es evtl. Zuschüsse über KS:COB http://www.coburg.de/Subportale/KS-Cob.aspx 
​Bitte wenden Sie sich an uns sollten Unklarheiten auftauchen.


 
 
 

Übersicht der Angebote

Suche
 

Absenden

Hinweis

Bitte nutzen Sie die Filtermöglichkeiten oder die Suchfunktion um die Ergebnisliste einzuschränken. Sie können die gewählten Filter jederzeit durch klicken auf "Alle Filter zurücksetzen" wieder entfernen.

 
 
 
Filter
 
 
 
 
 
 
Angebot:
Anbieter: