Ideen für den Unterricht

Ideen für den Unterricht

Der Girls' Day bietet Chancen - nicht nur für die teilnehmenden Mädchen, sondern auch für deren Mitschülerinnen und Mitschüler! Denn von den Erfahrungen der Schülerinnen kann die gesamte Schulklasse profitieren, wenn der Girls' Day im Unterricht vor- und nachbereitet wird.

Als Lehrkraft haben Sie verschiedene Möglichkeiten, den Girls' Day in Ihren Unterricht einzubinden. Referate und Erfahrungsberichte sind dabei nur einige der Ideen, die sich anbieten. Ihr regionaler Arbeitskreis Girls' Day unterstützt Sie gern bei der Entwicklung von Unterrichtskonzepten, zum Beispiel durch das Angebot regelmäßiger Weiterbildungen für Lehrkräfte.

 

Zur Begleitung der Berufsorientierung an Schulen hat der Arbeitskreis "Girls' Day - Stadt und Landkreis Coburg" einen Film erstellt. Dieser Film heißt "Berufsorientierung einmal anders - Der Girls´ Day als ein Baustein zur Vorbereitung auf die Berufswahl".
Schulen, die den Film zur Berufsorientierung im Unterricht einsetzen wollen, können ihn als DVD bestellen bei: Susanne Müller, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Coburg,Herrenmgasse 4, 96450 Coburg, Tel.: 09561/891070, Mail: susanne.mueller@coburg.de.

 

-> Materialien und Ideen für den Unterricht finden Sie auch auf der Website des Girls' Day: www.girls-day.de.


 
 
 

Kein Artikel gefunden.

 
 
 
 
Hauptanschrift/en

Gleichstellungsstelle (Stabsstelle)

Frau Susanne Müller
Herrngasse 4
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-1070
Fax: 09561/ 89-1079
susanne.mueller@coburg.de
http://www.coburg.de/gleichstellung

Stadtplanlink


Öffnungszeiten

Sprechzeiten nach Vereinbarung


 
 
 

Ansprechpartner/in

Frau Susanne Müller

Gleichstellungsbeauftragte

Susanne.Mueller@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1070
Fax: 09561 / 89-1079



 
 
 

 
 
 
Standby License
Standby License