Eindrücke vom Girls'Day

Eindrücke vom Girls'Day

Der Girls' Day ist für alle Teilnehmerinnen, aber auch für die Veranstalter_innen, ein erlebnisreicher Tag voller Erfahrungen und Möglichkeiten.

Die Schülerinnen lernen neue Berufsbilder oder Tätigkeiten kennen, erproben ihre Fähigkeiten und bekommen ein Feedback. Unternehmen und Ausbildungsbetriebe kommen in Kontakt mit dem Nachwuchs und erfahren mehr über die Lebensziele und -vorstellungen junger Menschen. Für Schulen ist der Girls' Day eine Möglichkeit, das Thema Berufsorientierung in den Unterricht zu holen.

-> Damit dies greifbarer wird, gibt unser Rückblick ein paar Eindrücke des letzten Girls' Day im Detail wieder. Fotos aus den Girls' Day-Veranstaltungen seit 2003 sind in unserer Galerie zu finden.

 

 
 
 
 
Hauptanschrift/en

Gleichstellungsstelle (Stabsstelle)

Frau Susanne Müller
Markt 10
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-1070
Fax: 09561/ 89-1079
susanne.mueller@coburg.de
http://www.coburg.de/gleichstellung

Stadtplanlink


Öffnungszeiten

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Coronavirus sind die Dienststellen der Stadt Coburg für den Publikumsverkehr nur nach telefonischer Voranmeldung oder vorheriger Online-Terminvereinbarung geöffnet. Weitere Informationen unter www.coburg.de/coronavirus.


 
 
 
Ansprechpartner/in

Frau Susanne Müller

Gleichstellungsbeauftragte

Susanne.Mueller@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1070
Fax: 09561 / 89-1079



 
 
 

 
 
 
Standby License
Standby License