Wissen um 12: Ausstellungs- und Vortragsreihe zu Ernst II.

Wie kam das Team des Coburger Puppenmuseums und der Städtischen Sammlungen auf diese Idee? Dafür gibt es zwei Gründe: Zunächst wollten wir ein neues Format ausprobieren, Wissen um 12. Warum immer kulinarische Häppchen in der Mittagspause zu sich nehmen? Warum nicht einmal etwas geistige Nahrung aufnehmen? Aus diesem Grund entschied sich die Museumsleitung eine neue Ausstellungs- und Vortragsreihe in der Mittagspause anzubieten. 


Das Thema für die Reihe war schnell gefunden, denn 2018 würde Herzog Ernst II. seinen 200. Geburtstag feiern. Anlässlich dieses Jubiläums sollen Leben, Wirken und Zeit des Coburger Herzogs näher beleuchtet werden. Das Themenfeld ist vielseitig, Ernst II., der Herzog, der Sammler, der Künstler…


Die Objekte für die Reihe finden sich in den Städtischen Sammlungen Coburg (SSC). Dies führt zum zweiten Grund für diese Reihe. Einmal im Jahr werden in Ausstellungen Objekte aus den SSC im Puppenmuseum gezeigt. Das Geburts-Jubiläum Herzogs Ernst II. bot sich daher an, um ihm eine Ausstellung zu widmen.

Jeden ersten Donnerstag im Monat wird Christine Spiller M.A. um 12 Uhr in einem Impulsvortrag ein Themenfeld, sozusagen als ein Puzzleteil, näher beleuchten. Passend zum jeweiligen Thema wählt sie Objekte aus. Am Ende des Jahres entsteht so ein umfassendes Bild und ein fast fertiges Puzzle zum Leben, Wirken und der Zeit Herzog Ernst II.!


Die Besucher erwartet eine spannende Reihe. Die Vorträge dauern 30 bis maximal 45 Minuten und können so optimal in die Mittagspause integriert werden. Am Ende eines jeden Vortrages erhalten die Besucher ein Thesenpapier. Am Ende eines jeden Monats werden die Objekte und Texte auf der Homepage des Digitalen Stadtgedächtnisses und der Städtischen Sammlungen Coburg präsentiert. So sind auch die folgenden Beiträge entstanden. Klicken Sie auf die einzelnen Puzzleteile und erfahren Sie mehr!


Auf eine spannende Reihe freut sich
Christine Spiller

 


 
 
 
 
 
 

Ansprechpartner/in

Frau Christine Spiller M.A.

Leiterin des Coburger Puppenmuseums

Christine.Spiller@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1480
Fax: 09561 / 89-1489