SUB Coburg miteinander füreinander %2d Social Day

Social Day

Veranstaltung am 22.04.2015 um 14.30 Uhr in der Hypo Vereinsbank

 
Beim Social Day arbeiten engagierte Angestellte eines Unternehmens für das Gemeinwesen und absolvieren innerhalb eines Tages eine Herausforderung bei einer sozialen Einrichtung, die Unterstützung in einem bestimmten Bereich benötigt.

Soziale Institutionen melden sich mit ihrem Bedürfnis bei dieser Aktion an, das kann z.B. das Teeren einer Einfahrt zur Jugendeinrichtung sein, das Streichen eines Flures in einer Beratungsstelle oder ähnliches.

Bis zum 31.03. 2015 können sich gemeinnützige Institutionen mit ihren Projekten bewerben. Aus den eingegangenen Bewerbungen werden drei Projekte ausgewählt, die sich am 22.04.2015 in der HypoVereinsbank präsentieren. Danach wählt eine Jury das Projekt aus, welches im Zuge des Social Days realisiert wird und führt die gemeinnützige Institution mit dem Unternehmen zusammen.

Ein Team des Unternehmens setzt dann zum vereinbarten Zeitpunkt das Projekt in Zusammenarbeit mit der Sozialen Institution um. Eine gute Gelegenheit also, sich auf Augenhöhe zu begegnen!

Jury: Oberbürgermeister Norbert Tessmer, Hauptgeschäftsführer der IHK Siegmar Schnabel, Klösserei Lindenhof Johannes Muff, HSC-Cheftrainer Jan Gorr


 

Jetzt bewerben >>

 
 
 

Organisatoren - eine Gemeinschaftsaktion von

                       

 
 
 
 
Hauptanschrift/en

"Bündnis Coburg - Die Familienstadt und Demografie" (Stabsstelle)

Frau Bianca Haischberger
Markt 1
96450 Coburg
Telefon: 09561 / 89-2014
Fax: 09561 / 89-2519
Bianca.Haischberger@coburg.de
http://www.coburg.de/stabstelle-familienstadt-demografie


Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Coronavirus sind die Dienststellen der Stadt Coburg für den Publikumsverkehr nur nach telefonischer Voranmeldung oder vorheriger Online-Terminvereinbarung geöffnet. Weitere Informationen unter www.coburg.de/coronavirus.


 
 
 
Standby License
Standby License