Planungskalender für Fachveranstaltungen

Auf Anregung mehrerer Arbeitskreise ist auf der Seite "Bündnis Coburg - Die Familienstadt" ein Planungskalender für Fachveranstaltungen entstanden. Hintergrund waren Doppelungen und Überschneidungen von Fachveranstaltungen aus den Bereichen Familie und Beruf, Beratung, Bildung, Erziehung, aber auch Leben in Coburg.

Tipp: Nutzen Sie die Vereinfachung des Sprungmarkers. Beim "Anklicken" des entsprechenden Datums springt der Marker zur entsprechenden Veranstaltung. 

Für Anregungen dürfen Sie uns sehr gerne unter familie@coburg.de oder Telefon 09561/89-2511 kontaktieren.
Wir freuen uns!

2018

 

Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
             
Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        
             
März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
             
April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
             
Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
             
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
             
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
             
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
             
November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
             
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

 

 

Hinweise

2018

Januar

  • Dienstag, 16.01.2018   
    Alle an einem Tisch

    Mahlzeit Kinder. Ernährungstipps und schnelle Gerichte für das gemeinsame Abendessen. Wir reden über Speisegestaltung nach ernährungspsychologischen Grundsätzen, verantwortungsvollem Einkauf und dem Genuss gemeinsamer Mahlzeiten. Theorie und Praxis.
    Wo?: Lehrküche AELF Coburg, Goethestraße 6, 96450 Coburg
    Wann?: 18:30-21:30 Uhr
    Referentin: Kerstin Haas, Ernährungsfachfrau
    Anmeldung: bis 10.01.2018 bei Kerstin Haas, Telefon: 0170 4743633
    Gut zu wissen: Der Kurs ist kostenfrei. Es kann ein Unkostenbeitrag von ca. 3 Euro für Lebensmittel anfallen (bitte nachfragen)

Februar

  • Donnerstag, 01.02.2018
    Arbeitskreis Frauen für Frauen
    Auftaktveranstaltung: Die Kunst der guten Beziehung - Kennenlernen.Austauschen.Vernetzen

    Impulsvortrag und Networking-Event
    Worum geht es bei der Veranstaltung?: Nach einem Input unserer Referentin, Frau Weigand, Sozialstiftung Bamberg, haben Sie die Möglichkeit in moderierten Runden interessante Frauen kennenzulernen und damit Ihr eigenes Netzwerken zu erweitern. Wenn Frauen Networking betreiben, dann ist das leider noch immer mit einem schlechten Image verbunden. Halten sich Frauen deshalb zurück oder spielen ganz andere Dinge eine Rolle? Greifen wir mal tief in die Kliescheekiste: Männer sind zielstrebiger beim Netzwerken, sie erzählen schneller von ihren persönlichen Erfolgen. Außerdem haben sie weniger Scheu, offensiv nach Kooperationsmöglichkeiten mit dem Gegenüber zu suchen. Und was bringt ihnen das? Ganz einfach: Sie sind meist erfolgreicher. Studien belegen, um zu Anerkennung oder beruflichen Erfolg zu gelangen, sind nicht fachliche Kompetenzen und Leistung alleine ausreichend, es sind persönliche und soziale Kontakte. Wer ein breites, verlässliches professionelles Netzwerk hat, hat die Nase vorn. Mit anderen Worten: gute Netzwerke sind ein Muss. Netzwerke schaffen persönliche Verbindungen, Gleichgesinnte findet sich zusammen, man teilt gemeinsame Erlebnisse. 
    Wo?: Alte Darre, Designwerkstatt Coburg, Am Hofbräuhaus 1, 96450 Coburg
    Wann?: 19:00 Uhr
    Nähere Infos: www.coburg.de/frauenfuerfrauen 
    Ansprechpartnerin: Susanne Müller, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Coburg, Tel. 09561/89-1070
    Ticket: 5 Euro, erhältlich: Touristinfo Stadt Coburg
     
  • Freitag bis Sonntag, 02. bis 04.02.2018
    SCHUBumkehr - Ein Ich-Wochenende für Jugendliche mit Schwierigkeiten in der Schule und/oder immer noch keiner Ausbildungsstelle.
    Das erwartet dich....Lass uns mal den ganzen Frust abschütteln. Entdecken, was Gutes in dir steckt: deine Talente. Erkennen, welcher Weg dich weiterbringt: Weiterhin Schule - oder doch lieber Ausbildung? Oder was ganz anderes....
    Seminargebühr: 50 Euro inkl. Vollverpflegung und Übernachtung
    Mindestalter der Teilnehmer: 15 Jahre
    Wo?: Romantikhotel Goldene Traube, Am Victoriabrunnen 2, 96450 Coburg
    Wann?: ab 15:00 Uhr
    Anmeldung per E-Mail an: anmeldung@karriere-wege.de
    Anmeldeschluss: 23.01.2018
    Weitere Fragen richten Sie bitte an: Stiftung Lebenspfad, Elke Gillardon, Tel. 09561/8363310 
     
  • Dienstag, 06.02.2018
    Autorenlesung mit  Dr. Michael de Ridder

    Der Bestsellerautor und Mediziner Dr. Michael de Ridder erklärt in seinem neuen Buch die wichtigsten Begriffe rund um Patientenverfügung und Palliativmedizin. So hilft er den Lesern, sich in der kaum zu durchschauenden Welt des Sterbens zurechzufinden und richtige Entscheidungen zu treffen. Dies gilt nicht nur für Betroffene und Angehörige, sondern auch für gesunde Menschen, die das eigene Lebensende nicht ignorieren wollen.
    Themen: Selbstbestimmung, Patienenverfügung, passive und aktive Sterbehilfe, Palliativmedizin, Sterbefasten, Wiederbelebung, künstliche Ernährung, Organspende, Koma und Wachkoma, Demenz, die letzten Tage und Stunden, Herztod und Hirntod
    Wo?: Gemeindezentrum St. Augustin, Obere Klinge 1a, 96450 Coburg, Großer Saal
    Wann?: 19:00 Uhr
    Kartenvorverkauf: Buchhandlung Riemann, Hospizverein Coburg, 8 Euro im Vorverkauf, 10 Euro an der Abendkasse
     
  • Dienstag, 06.02.2018
    Safer Internet Day - Was machen unsere Kinder im Netz?

    facebook, Sexting, Snapchat - Was treiben Kinder und Jugendliche eigentlich, wenn sie online sind? Heute ist Safer Internet Day. Diesen Anlass nutzen wir, um folgende Fragen in den Blick zu nehmen: Was können - sollten - müssen Eltern und Ehren- und Hauptamtliche tun, um Kinder und Jugendliche im Netz zu begleiten? Wie können wir sie unterstützen? Wie schützen? Welche Orientierung brauchen sie? Bei der Beantwortung dieser Fragen werden wir uns auch mit unserern eigenen blinden Flecken der Internetsicherheit beschäftigen.
    Zielgruppe: Pädagogische MitarbeiterInnen und Eltern, die sich mit dem Thema "Sicherheit im Internet" auseinandersetzen wollen
    Wo?: Evangelische Jugendbildungswerkstätte Neukirchen
    Wann?: 18:00-21:00 Uhr
    Teilnehmer: 10-25
    Kosten: 15 Euro (2 Euro Organisationspauschale) 
    Ansprechpartnerin: Judith Terhar
    Veranstalter: Ev. JuBi Neukirchen
    Anmeldefrist: 21.01.2018 info@jubi-neukirchen.de 
     
  • Sonntag, 18.02.2018
    7. Schultütenparty: Die Neuheiten- und Ausprobiermesse zum Schulanfang 2018

    Alles zum Thema Einschulung und Schulalltag: Schulranzen, Schultüten, Lernhilfen, Bücher und alle notwendigen Materialien sowie richtige Sitzmöglichkeiten für Kinder, gesunde Ernährung, Sport und Bewegung sowie gutes Sehen und Hören und viele weitere Informationen
    Wo?: Kongresshaus Rosengarten
    Wann?: 10:00-16:00 Uhr
    Weitere Informationen: Mandy Gräsing-Lang, Tourismus und Stadtmarketing/Citymanagement Coburg, Tel.: 09561/89-2336, E-Mail: mandy.graesing-lang@tourist.coburg.de 
    Was noch?: Der Eintritt ist kostenfrei!
     
  • Sonntag, 25.02.2018   
    11. Coburger Gesundheitstag
    Der Coburger Gesundheitstag ist eine Fachmesse rund um das Thema Gesundheit und Wellness, wobei zahlreiche Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen zu diesem Thema präsentieren. Hochkarätige Fachvorträge, unter anderem von Referenten des Klinikums und der Hochschule Coburg, Mitmachaktionen- und aktivitäten sowie eine Tombola mit vielzähligen Preisen der Aussteller runden das Angebot ab. 
    Wo?: Kongresshaus Rosengarten, Berliner Platz 1, 96450 Coburg
    Uhrzeit?: 9:30-17:00 Uhr
    Veranstalter: Sportland Coburg und Hörgeräte Geuter
    Ansprechpartner: Rainer Falch, Geschäftsführer Sportland Coburg, Ziegelei 10, 96487 Dörfles-Esbach, Tel. 09561/68015 oder E-Mail: rainer.falch@sportland-coburg.de
    Jessica Heß, Geschäftsführerin Hörgeräte Geuter, Mohrenstraße 18, 96450 Coburg, Telefon: 09561/79186 oder 09561/95731, E-Mail: j.hess@hoergeraete-geuter.de 
    Was noch?: kostenfreier Eintritt
    Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: www.gesundheitstag-coburg.de
     
  • Dienstag, 27.02.2018
    Hallo Löffel - Beikost und Ernährung im 1. Lebensjahr

    Wo?: im Laden vom Familienzentrum, Judengasse 40/42
    Wann?: 9:30 Uhr
    Anmeldung erbeten: Melanie Hanna, Kinderschutzbund, Telefon: 09561/792851 oder Birgit Thäringer, KoKi Stadt, Telefon: 09561/891566
    Referentin: Marion Reich, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
    Was noch?. Kostenfrei

März

  • Donnerstag, 01.03.2018
    Coburger Aktionstage zum Internationalen Frauentag
    Mädelsabend: Kabarett mit Mirja Regensburg

    In ihrem abendfüllenden Soloprogramm zeigt die Künstlerin die Verrücktheit des Lebens auf. Mirja Regensburg verzweifelt oder scheitert nicht, denn sie nimmt das Leben mit Humor. Lassen Sie sich von dem fröhlichen Wirbelwind anstecken, der vor keiem Thema Halt macht. Ganz egal, ob Punkte in Flensburg, Punkte beim Essen oder Punkte beim Fußball - die vielseitige Entertainerin teilt ihre Erlebnisse mit dem Publikum und das ist zum Schreien komisch. Einen roten Faden braucht Mirja Regensburg nur zum Stricken, denn in ihrem Soloprogramm lässt sie ihrer Impro-Leidenschaft freien Lauf und jeder Abend wird dadurch zu einem Unikat. Freuen Sie sich auf Geschichten, Gags, Gesang und gute Laune!
    Wo?: Münchner Hofbräu, Kleine Johannisgasse in Coburg
    Wann?: 20:00 Uhr
    Tickets: Vorverkauf 18 Euro, Stadtbücherei Coburg
     
  • Freitag, 02.03.2018
    Schattenarbeit - Ausstellungseröffnung 
    Kunst in den Räumen des Hospizvereins Coburg

    Dauer der Ausstellung: 02.03. - 01.05.2018

    Den Abend begleitet Frau Susanne Meye musikalisch an der Querflöte 
    Wo?: im Hospizverein Coburg, Bahnhofstraße 36
    Beginn der Vernissage: 17:00 Uhr 
    Was noch?: Besichtigung zu den Bürozeiten Montag bis Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung (09561/790533)
    Weitere Informationen: Hospizverein Coburg, Frau Dagmar Schmid, Tel. 09561/790533
     
  • Dienstag/Mittwoch, 06./07.03.2018
    Coburger Aktionstage zum Internationalen Frauentag

    VHS-Film: Ihre beste Stunde - Drehbuch einer Heldin

    London 1940. Um den Durchhaltewillen zu stärken, plant das britische Propagandaministerium einen grandiosen Film, der die Menschen berühren und ihnen den Glauben an den Sieg zurückgeben soll. Catrin Cole (Gemma Arterton) wird damit beauftragt, das Drehbuch zu einem Propagandafilm zu überarbeiten und dem Skript eine weibliche Note zu verpassen. Während der Krieg um sie herum tobt, arbeiten Catrin und eine bunt zusammengewürfelte Filmcrew fieberhaft daran einen Film zu drehen, der das Herz und die Nation erwärmt und dafür sorgt, dass die Menschen wieder Mut schöpfen. Catrin ist bald Feuer und Flamme für den Job, der hinter der Kamera aber nicht nur viel Spaß, sondern auch großes Drama zu bieten hat - ganz wie die Geschichte, die sie für die Leinwand schreibt. 
    Wo?: Utopolis Coburg
    Wann?: 20:15 Uhr
    Tickets: Stadtbücherei Coburg
     
  • Donnerstag, 08.03.2018
    Coburger Aktionstage zum Internationalen Frauentag

    Starke Frauen - damals wie heute

    Peggy Hoffmann überrascht mit Lebens-ART Erzählungen
    Orientalische Frauenmärchen treffen auf westliche Schlagermusik. Lehnen Sie sich zurück und lauschen Sie den weibslistigen und lebenslustigen Geschichten aus aller Herren Länder über die Art und Weise von Frauen-Lebens-Kunst. Peggy Hoffmann erzählt frei und schlüpft in die Rolle der jeweiligen Titelfigurn ihrer leicht-fröhlich-sinnlichen Geschichte von weiblicher Liebeslist, Lebenslust und Lebenskunst. Wir lächeln über die überraschend anderen Wege, schmunzeln über die Klugheit und lachen herzlich über die Frauen-Herangehens-Weisen von so manch vermeintlich auswegloser Situation. Begleitet durch die Höhen und Tiefen dieser Geschichten werden wir vom kraftvollen Akkordeon der Musikerin, Dagmar Weiß, überrascht.
    Wo?: Stadtbücherei Herrngasse Coburg
    Wann?: 19:00 Uhr
    Tickets: Voverkauf 5 Euro, Abendkasse 7 Euro, Stadtbücherei Coburg
     
  • Samstag, 10.03.2018
    Coburger Aktionstage zum Internationalen Frauentag

    Frauen on Tour Nürnberg

    Frauentag im neuen Format
    Fahren Sie mit uns auf Entdeckungstour und gönnen Sie sich eine kulturelle Auszeit. Sie feiern mit uns und anderen Frauen den Internationalen Frauentag.
    Was haben Frauen über viele Jahrhunderte bewegt und welche Grenzen durchbrochen? Wir gehen mit Ihnen auf Spurensuche nach Nürnberg, besuchen dort das Germanische Nationalmuseum. Wir laden Sie zu einem kleinen Frühstück im Cafe´ARTE ein, bevor wir dann eine exlusive Führung der Historikerin M.A. Nadja Bennewitz erhalten. Mit ihrer sympathischen und smarten Art wird sie uns Frauen und ihre Werke, Wirkung und Ideen vorstellen, die bis in die heutige Zeit reichen. Vom Museum ist es nur ein Katzensprung in die schöne Nürnberger Innenstadt für Ihre persönliche Mittagspause. Im Anschluss werden wir mit Steffi Walter einen besonderen Stadtspaziergang erleben und spannende Frauenprojekte kennenlernen, bevor wir schließlich mit den vielen neuen Eindrücken nach Coburg zurück fahren.
    Wann?: 8:00 bis 17:00 Uhr
    Tickets: 25 Euro, Stadtbücherei Coburg
     
  • Dienstag, 20.03.2018
    Verhütung nach der Schwangerschaft

    Wo?: im Laden vom Familienzentrum, Judengasse 40/42
    Wann?: 9:30 Uhr
    Anmeldung erbeten: Melanie Hanna, Kinderschutzbund, Telefon: 09561/792851 oder Birgit Thäringer, KoKi Stadt, Telefon: 09561/891566
    Referentin: Imke Böger-Troll, Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen, Diakonie
    Was noch?: Kostenfrei

April

  • Dienstag, 17.04.2018
    Spielen und gutes Spielzeug für Kinder von 0-2 Jahren

    Wo?: im Laden vom Familienzentrum, Judengasse 40/42
    Wann?: 9:30 Uhr
    Anmeldung erbeten: Melanie Hanna, Kinderschutzbund, Telefon: 09561/792851 oder Birgit Thäringer, KoKi Stadt, Telefon: 09561/891566
    Referentin: Annika Koch, Frühe Hilfen, Kinderschutzbund Coburg
    Was noch?: Kostenfrei

Mai

  • Mittwoch, 02.05.2018   
    Unternehmerfrühstück "Potenziale alternder Belegschaften nutzen - Herausforderungen für Unternehmen"
    Die Erfahrungen einer Firma stecken nicht nur in WORD-Dokumenten oder Excel-Dateien, sondern in den Köpfen jedes einzelnen Mitarbeiters. Die Erfahrungen, wie mit bestimmten Aufgaben am besten umzugehen ist, haben Fach- aber auch Führungskräfte in Jahrzehnten aufgebaut. Was, wenn sie in den nächsten Jahren aus Altersgründen ausscheiden? Das gesammelte Know-How verflüchtigt sich. Ungewollt geht Fachwissen verloren. Hierzu müssen rechtzeitig Maßnahmen ergriffen werden.
    Organisatoren: Arbeitskreis Arbeitswelt & Familie
    Wo?: Brose-Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Max-Brose-Straße 1, 96450 Coburg
    Uhrzeit: 9:00-11:00 Uhr
    Referenten:
    Steffen Tauss, Leiter Sonderprojekte, Sozial- & Gesundheitswesen/Personal Brose Gruppe
    Oliver Schmitz, Geschäftsführer berufundfamilie Service GmbH, Frankfurt
    Nähere Informationen: Marion Weinreich (Bündnisbüro), Tel. 09561/89-2511, E-Mail: marion.weinreich@coburg.de und Rico Seyd (IHK zu Coburg), Tel. 09561/742646, E-Mail: seyd@coburg.ihk.de 
    Wichtig: Anmeldung erforderlich!
     
  • Mittwoch, 02.05.2018
    Netzwerk "Frauen für Frauen"
    Der erste Eindruck bietet keine zweite Chance!
    Ihr Auftritt und Ihre Stimme sind Ihre ganz persönliche Visitenkarte. Daher sollten Sie Ihre Kleidung sorgfältig auswählen und Ihre Stimme gekonnt einsetzen. Nicola Tiggeler zeigt Ihnen mit praxisbezogenen Stimmübungen, wie Sie überzeugender und mitreißender klingen werden und mit dem passenden Outfit ein wirkungsvoller Auftritt gelingt. Denn das positive Zusammenspiel von Ausstrahlung, Körpersprache und Stimme ist der Schlüssel für Ihren Erfolg!
    Wann?: 19:00 Uhr
    Wo?: Aula Lutherschule Coburg, Albertsplatz
    Kosten?: VVK 10 Euro, AK 12 Euro
    Kartenvorverkauf: Touristinfo Coburg
    Nähere Informationen: Susanne Müller, Gleichstellungsbeauftragte, Tel. 09561/89-1070, E-Mail: susanne.mueller@coburg.de 
     
  • Sonntag, 06.05.2018
    Ausstellungseröffnung: 5. Kunstausstellung in den Räumen des Hospizvereins Coburg e. V. 
    Elona Ernst - Coburger Verzweigt vom 6. Mai bis 25. August 2018
    Malerei sei stumme Poesie und Poesie beredte Malerei - dies bestätigen die Bilder der Künstlerin aus Schweinfurt, deren Inspirationsquelle die Natur ist. Den Auftakt der Ausstellung umrahmt musikalisch Robert Kotschenreuther an der Gitarre.
    Besichtigung zu den Bürozeiten: Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung unter 09561/790533
    Wann?:  11:00 Uhr
    Wo?: im Hospizverein, Bahnhofstraße 36, 96450 Coburg
    Nähere Informationen: Dagmar Schmid, Hospizverein Coburg e. V., Bahnhofstraße 36, 96450 Coburg, Tel. 09561/790533, E-Mail: mail@hospizverein-coburg.de

     
  • Samstag, 12.05.2018
    Wann?: 15:00 Uhr
  • Sonntag, 13.05.2018
    Wann?: 11:00 Uhr   und   16:00 Uhr
  • Montag, 14.05.2018
    Wann?: 9:00 Uhr   und   14:00 Uhr
    Schlafen Fische? 
    Ein Theaterstück für Kinder ab 9 Jahren und Erwachsene.
    Jette ist gerade zehn geworden. Das ist zweistellig! Ihr kleiner Bruder Emil konnte ihren Geburtstag nicht mehr miterleben, denn er ist schon mit sechs Jahren, also einstellig, an einer unheilbaren Krankheit verstorben. Jette fragt sich, warum manche Menschen hundert werden und andere nicht einmal zehn? Warum sie weiterleben muss ohne Emil. Und ob ihre Eltern jemals wieder fröhlich sind und Jette nicht mehr so wütend.Sie erinnert sich an die gemeinsame Zeit mit ihrem Bruder, an Familienurlaube und Streitereien, an die Dinge, die Emil gerne mochte. Und an seine Frage, ob die Fische schlafen...
    Das Theaterstück "Schlafen Fische?" nähert sich sensibel einem der wenigen Tabuthemen unserer Zeit, dem Sterben eines geliebten Menschen. Aus kindlicher Perspektive und beherzt, manchmal sehr lustig und manchmal melancholisch, entspinnt sich das Nachdenken über Trauer, Liebe und Tod - eben die existenziellen großen Fragen.
    Auf Initiative des Hospizvereins Coburg kommt Anne Rieckhof im Mai für mehrere Aufführungen von "Schlafen Fische?" nach Coburg zurück. Termine siehe oben
    Kosten: Erwachsene 10 Euro, Kinder 5 Euro
    Kartenvorverkauf: Hospizverein Coburg e.V., Bahnhofstraße 36, 96450 Coburg, Tel. 09561/790533, mail@hospizverein-coburg.de und in der Buchhandlung Riemann, Coburg
    Nähere Informationen: Dagmar Schmid, Hospizbüro, Bahnhofstraße 36, 96450 Coburg, E-Mail: mail@hospizverein-coburg.de 
     
  • Dienstag, 15.05.2018
    Zweisprachige Erziehung - Sprache ist ein Schatz

    Wo?: Im Laden vom Familienzentrum, Judengasse 40/42
    Wann?: 9:30 Uhr
    Anmeldung erbeten: Melanie Hanna, Kinderschutzbund, Telefon: 09561/792851 oder Birgit Thäringer, KoKi Stadt, Telefon: 09561/891566
    Referentin: Roza Koch, Stadtteilmütter Wüstenahorn, Caritasverband
    Was noch?: Kostenfrei

Juni

  • Dienstag, 05.06.2018
    Netzwerk "Frauen für Frauen"

    Ausreden sind immer da - Chancen nicht!
    Wenn auch Sie jede Menge Zeit in Ausreden investieren, dann wird es Zeit für Entscheidungen! Antje Bach lädt Sie ein, mutig zu sein: Lernen Sie sich selbst noch besser kennen und entwickeln Sie Ihre Bereitschaft zu entschlossenen Schritten. Der Abend ist prall gefüllt mit Infos, Denkanstößen und guten Ideen, wie Sie einen gelingenden Umgang mit Ihren inneren Konflikten finden. Für mehr Freude an Entscheidungen und mehr Selbstvertrauen. Denn: Ausreden zählen hier nicht. 
    Wann?: 18:00 Uhr
    Wo?: Bayrisch Pub Coburg, Mauer 2
    Kosten?: VVK 10 Euro, AK 12 Euro
    Kartenvorverkauf: Touristinfo
    Nähere Informationen: Susanne Müller, Gleichstellungsbeauftragte, Tel. 09561/89-1070, E-Mail: susanne.mueller@coburg.de
     
  • Dienstag, 12.06.2018
    Wie Eingewöhnung in die Kinderkrippe gut gelingt

    Wo?: im Laden vom Familienzentrum, Judengasse 40/42
    Wann?: 9:30 Uhr
    Anmeldung erbeten: Melanie Hanna, Kinderschutzbund, Telefon: 09561/792851 oder Birgit Thäringer, KoKi Stadt, Telefon: 09561/891566
    Referentin: Gudrun Held, Erziehungs- und Familienberatungsstelle, Diakonie Coburg
    Was noch?: Kostenfrei

Juli

  • Samstag, 07.07.2018     
    InternationaleWoche2018
    2. Integrationskonferenz der Stadt Coburg mit dem Schwerpunkt Bildung und dem Titel "Bildung als Grundlage des Ankommens" 
    Wo?: im Haus Contakt 
    Uhrzeit?: 11:00-15:00 Uhr
    Nähere Informationen folgen
     
  • Dienstag, 10.07.2018
    Der gute Start in den Tag - Ideen für ein gesundes Frühstück und die Kita-Brotzeitbox

    Wo?: im Laden vom Familienzentrum, Judengasse 40/42
    Wann?: 9:30 Uhr
    Anmeldung erbeten: Melanie Hanna, Kinderschutzbund, Telefon: 09561/792851 oder Birgit Thäringer, KoKi Stadt, Telefon: 09561/891566
    Referentin: Marion Reich, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
    Was noch?: Kostenfrei

August

  • Noch kein Termin eingetragen.

September

  • Donnerstag, 27.09.2018
    Netzwerk "Frauen für Frauen"
    Scheiter heiter!
    Leseshow mit der Stehaufqueen

    Jeder erlebt einmal Rückschläge, Krisen und doofe Tage. Doch woran liegt es, dass manche daran zerbrechen und andere scheinbar locker damit fertig werden? Die Erfolgsautorin Nicole Staudinger beschreibt in ihrer neuen Leseshow Lebenssituationen, die einen emotional beeinträchtigen, zurückwerfen oder aber ewig prägen. Gleichzeitig gibt sie Stehauf-Möglichkeiten, wie man auch in Krisen immer wieder "Ja" zum Leben sagen kann. 
    Wann?: 19:00 Uhr
    Wo?: Aula Hochschule Coburg, Friedrich-Streib-Straße 2, 96450 Coburg
    Kosten?: VVK 17 Euro, AK 20 Euro, eventim 19,55 Euro
    Kartenvorverkauf: Buchhandlung Riemann, Coburg
    Nähere Informationen: Susanne Müller, Gleichstellungsbeauftragte, Tel. 09561/89-1070, E-Mail: susanne.mueller@coburg.de

Oktober

  • Dienstag, 09.10.2018
    Was will mein Baby mir eigentlich sagen?!

    Wo?: im Laden vom Familienzentrum, Judengasse 40/42
    Wann?: 9:30 Uhr
    Anmeldung erbeten: Melanie Hanna, Kinderschutzbund, Telefon: 09561/792851 oder Birgit Thäringer, KoKi Stadt, Telefon: 09561/891566
    Referentin: Michaela Wittmann, Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen, Entwicklungspsychologische Beratung EPB, Diakonie Coburg
    Was noch?: Kostenfrei
     
  • Mittwoch, 10.10. 2018
    5. Ehrenamtsfachtag


     
  • Dienstag, 23.10.2018
    Netzwerk "Frauen für Frauen"

    Networking - Begegnungen für Erfolg
    Wenn Frauen Networking betreiben, dann ist das leider noch immer mit schlechten Image verbunden. Halten sich Frauen deshalb zurück oder spielen ganz andere Dinge eine Rolle? Auf diese Fragen wollen wir mit erfolgreichen Networkerinnen eine Antwort finden, die Sie mutiger werden lässt, selbst eine Networkerin zu werden. Denn: Weibliche Netzwerke sind Oasen, die nicht nur wichtig für die Karriere, sondern auch für die Seele sind.
    Wann?: 19:00 Uhr
    Wo?: Landratsamt Coburg, Lauterer Straße 60
    Kosten?: VVK 5 Euro, AK 7 Euro
    Kartenvorverkauf: Touristinfo Coburg
    Nähere Informationen: Susanne Müller, Gleichstellungsbeauftragte, Tel. 09561/89-1070, E-Mail: susanne.mueller@coburg.de


     

November

  • Sonntag, 11.11.2018
    Coburger Tag des Hörens

    Wo?:
    Wann?:
     10:00-16:00 Uhr
    Ansprechpartnerin: Jessica Heß, Geschäftsführerin Hörgeräte Geuter, Mohrenstraße 18, 96450 Coburg, Telefon: 09561/79186 oder 09561/95731, E-Mail: j.hess@hoergeraete-geuter.de 
    Nähere Informationen folgen

Dezember

  • Noch kein Termin eingetragen.

 

2019

 

Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
             
Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28      
             
März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             
April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
             
Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
             
Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
             
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
             
August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
             
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
             
November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
             
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

 

 

Hinweise

2019

Januar

  • Noch kein Termin eingetragen.

Februar

  • Noch kein Termin eingetragen.

März

  • Noch kein Termin eingetragen.

April

  • Noch kein Termin eingetragen.

Mai

  • Noch kein Termin eingetragen.

Juni

  • Noch kein Termin eingetragen.

Juli

  • Noch kein Termin eingetragen.

August

  • Noch kein Termin eingetragen.

September

  • Noch kein Termin eingetragen.

Oktober

  • Noch kein Termin eingetragen.

November

  • Noch kein Termin eingetragen.

Dezember

  • Noch kein Termin eingetragen.