Familienfreundlichkeit bei der Stadtverwaltung Coburg

 

Oberbürgermeister Norbert Tessmer:                                                                                                                                                                         
Familienfreundlichkeit heißt für mich, dass uns die persönlichen Belange unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtig sind. Wir sind uns bewusst, dass wir durch eine familienorientierte Unternehmenskultur zufriedene Beschäftigte an uns binden, die sich engagiert für uns einsetzen.


Hier kann auch Ihr Zitat stehen. Kurze E-Mail an susanne.mueller@coburg.de



19_09_06_Zertifikatsverleihung 2017   

Zertifikatsverleihung am 20.06.17 in Berlin,                                   Oberbürgermeister Norbert Tessmer und     
Oberbürgermeister Norbert Tessmer erhält das Zertifikat von        Susanne Müller, Projektleiterin audit berufundfamilie
Bundesfamilienministerin  Dr. Katarina Barley

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser internes Portal zum audit berufundfamilie bietet Ihnen die Möglichkeit sich umfassend über alle Maßnahmen zur Steigerung unserer Familienfreundlichkeit zu informieren. Ziel war es, möglichst alles, was die Stadtverwaltung ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet, in diesem Portal zu erfassen. Sollten Ergänzungen aus Ihrer Sicht erforderlich sein, so freue ich mich über Ihre Nachricht.

Ihre Gleichstellungsbeauftragte
Susanne Müller
Projektleitung audit berufundfamilie

 

Ziel der Reauditierung ist die Weiterentwicklung einer tragfähigen Balance zwischen den Interessen der Stadtverwaltung und den Mitarbeiterbelangen zur Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber für vorhandene und neue Beschäftigte. Wir sind sensibel für die familiären Belange der Beschäftigen und unterstützen sie in den unterschiedlichen Lebensphasen. Die familienbewusste Kultur soll selbstverständlich gelebt und kommuniziert werden, indem vorhandene Maßnahmen weiterentwickelt, fortgeführt oder optimiert werden, als auch neue Maßnahmen angegangen werden.

Was heißt bei uns Familie?
Familie ist das soziale Netzwerk. Dazu gehören neben der Kernfamilie auch alleinerziehende Mütter und Väter, nichteheliche und gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften, Patchwork- und Pflegefamilien. Der Familienbegriff umfasst alle Formen des auf Dauer angelegten privaten Zusammenlebens mit Kindern.
Familie bedeutet: ein lebenslanger Generationenverbund von Eltern, Kindern, Geschwistern und Großeltern, der sich durch die Wahrnehmung von Verantwortung füreinander auszeichnet.


Machen Sie ein Quiz zum Thema "Familienfreundlichkeit! Was hängt denn alles mit dem Thema zusammen?

Personal im Mittelpunkt - Beruf und Familie attraktiv für alle - Quiz
Auflösung Quiz

 


 

 

 

 
 
 
 
Hauptanschrift/en

Gleichstellungsstelle (Stabsstelle)

Frau Susanne Müller
Markt 10
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-1070
Fax: 09561/ 89-1079
susanne.mueller@coburg.de
http://www.coburg.de/gleichstellung

Stadtplanlink


Öffnungszeiten

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Coronavirus sind die Dienststellen der Stadt Coburg für den Publikumsverkehr nur nach telefonischer Voranmeldung oder vorheriger Online-Terminvereinbarung geöffnet. Weitere Informationen unter www.coburg.de/coronavirus.


 
 
 
Ansprechpartner/in

Frau Susanne Müller

Gleichstellungsbeauftragte

Susanne.Mueller@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1070
Fax: 09561 / 89-1079



 
 
 
Standby License
Standby License