Investieren Sie!

Investieren Sie!

Coburg macht es Investoren leicht!

Wer in Coburg investiert, erhält aktive Unterstützung durch Wirtschaft und Stadt. Sie kaufen Ihr Grundstück direkt von der Stadt – aus erster Hand. Baugenehmigungen werden in Hochgeschwindigkeit bearbeitet. Generell sprechen hier Entscheider mit Entscheidern – das verkürzt Wege enorm. Und last but not least: Coburg hat mit 300 Prozentpunkten einen der niedrigsten Gewerbesteuerhebesätze aller kreisfreien Städte Deutschlands.


Coburgs Stärken:

  • Wirtschaftlich starker Verdichtungsraum
  • Hoher Freizeit- und Erholungswert
  • Breites Kunst- und Kulturangebot
  • Auszeichnung als wirtschaftsfreundliche Gemeinde durch die Bayerische Staatsregierung
  • Moderate Lebenshaltungskosten
  • Breites Branchenspektrum
  • Hohes Ausbildungsniveau
  • Breites Angebot an Schulen Einzugsbereich: ca. 350.000 Menschen
  • Hohe Kaufkraft: 107,3 (Bundesdurchschnitt 100)
  • Gewerbesteuerhebesatz von 310 Prozent


Coburgs Potenziale:

  • Schaufenster zu den neuen Bundesländern
  • Ausbaufähige Branchen: Einzelhandel, Design, IT, Car-IT
  • High-Potential im Automotive-Bereich
  • Aktiver Strukturwandel in Gewerbe und Handwerk
  • Preiswerter Boden für Wohnen und Gewerbe
  • Moderates Lohnniveau
  • Tourismus und Wellness-Region
  • Überregionale Verkehrsanbindung