Ansiedlungsbeauftragter der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg mbH Ansiedlungsbeauftragter Alexander Gleußner

Ansiedlungsbeauftragter der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg mbH

Vorstellung Ansiedlungsservice - Alexander Gleußner

Der Bereich Ansiedlungsmanagement kombiniert verschiedene Tätigkeitsfelder für die Ansiedlung von Gewerbe am Standort Coburg. Insbesondere wird dabei großer Wert auf einen umfangreichen Beratungsservice gelegt. Da diese Schnittstelle im Bereich der Wirtschaftsförderung liegt, werden Synergieeffekte für eine erfolgreiche Abwicklung von Ansiedlungsvorhaben optimal genutzt. Schwerpunkte sind dabei die Akquise und Betreuung von Ansiedlungsprojekten, die Immobilien- und Flächenvermittlung, die Vermarktung städtischer Gewerbeflächen, das Standortmarketing sowie, derzeit mit einem besonderen Augenmerkt, die Entwicklung des ehemaligen Schlachthof- und Güterbahnhofareals in Coburg. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel

Übersicht

Was versteht man unter Gewerbeimmobilien? Gewerbeimmobilien sind bebaute oder unbebaute Grundstücke, Gebäude und Räumlichkeiten zur gewerblichen Nutzung.

 

Ablauf

Die von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft geführten Verzeichnisse sind nicht öffentlich einsehbar.

 

Unterlagen

Für den Vermittlungsantrag sind keine Unterlagen erforderlich. Sie geben lediglich den Typ Ihres Gewerbes an.

 

Kosten

Die Vermittlung einer Gewerbeimmobilie erfolgt gebührenfrei.

 

Was noch?

Sind Sie auf der Suche nach einer geeigneten Gewerbeimmobilie in der Stadt Coburg?

 

Zeitpunkt/Fristen

Die Anfrage auf Vermittlung von Gewerbeobjekten ist jederzeit möglich. Ihr Anliegen wird umgehend bearbeitet.