Ruheoasen

Ruheoasen

Sie wollen dem Trubel des Alltags entfliehen? Möchten Sie beim Einkaufsbummel kurz verschnaufen? Oder suchen Sie Entspannung in der Mittagspause? Da finden Sie sicher viele Cafès in Coburgs Innenstadt. Vielleicht wollen Sie aber auch lieber "raus ins Grüne". Hierfür bieten sich unsere "Ruheoasen" an, die alle in nur wenigen Gehminuten von Coburgs Zentrum aus erreichbar sind.

 

Entspannen Sie und tanken Sie Kraft!


 
 
 

Hofgarten und Kleiner Rosengarten

Herzog Albrecht III. beauftragt den Saalfelder Architekten Justinus Bieler mit der Planung eines Gartens. Bis 1682 entsteht ein Hanggarten nach streng geometrischen Formen. Der Grundriss war nahezu quadratisch. Diese Art Garten wird als Barock-/Rokokogarten bezeichnet.

Rosengarten

Besuchen Sie den Rosengarten mit seiner herrlichen Blütenpracht. Dort befindet sich ebenso das Palmenhaus sowie der Sinflutbrunnen...

Bertelsdorfer Höhe

In nur einem Jahr von Juli 2002 (erste Vorplanungen) bis Ende Juni 2003 (Fertigstellung) ist Coburg um ein ca. 2,3 ha große Parkanlage reicher geworden...

Prinzengarten

Der Prinzengarten am Bürglaßschlößchen bietet Erholung. Doch zur Fußball-WM/EM geht hier beim Public-Viewing so richtig die Post ab.

Anna B. Eckstein Anlage

Etwas versteckt ist die Anna B. Eckstein Anlage. Direkt gegenüber dem Haupteingang des Kaufhofs führt ein schmaler Gang zu den Sitzgelegenheiten und einem Brunnen. Entdecken Sie diese Ruheoase inmitten der Altstadt.

Büchereigarten