Stellenangebote

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Stadtverwaltung Coburg.

Sie wollen mehr über die Stadtverwaltung als Arbeitergeber erfahren? Sie möchten wissen, wie sich Ihr Einstieg bei der Stadt Coburg gestalten wird?

Lesen Sie weiter >>

 

 

 


Stellenangebot 31.10.2014 - Projektassistent/in für die Stabstelle E-Government- und Verwaltungsmodernisierung

Die Stadt Coburg

sucht im Rahmen einer Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine/n Projektassistent/in für die Stabstelle E-Government- und Verwaltungsmodernisierung.

 

Der wesentliche Stelleninhalt umfasst die Assistenz bei der Planung und Umsetzung von E-Government-Projekten (z. B. Gesetz zur Förderung der elektronischen Verwaltung/E-Government-Gesetz, Aufbau von einfachen, nutzerfreundlichen und effizienten elektronischen Verwaltungsdiensten, Koordination von Internetprojekten im Rahmen des zentralen Internetportals der Verwaltung www.coburg.de, Kommunikation mit den projektspezifischen Zielgruppen) sowie die Assistenz der Leitung (z. B. Kosten-, Zeit- und Qualitätsplanung und -kontrolle, Organisation und Vorbereitung von Sitzungen und Veranstaltungen). Außerdem wird vom Stelleninhaber bzw. der Stelleninhaberin die Recherche und Mitarbeit bei Konzeptionen zu möglichen Förderprojekten erwartet. Zudem zählt die Koordination der Online-Services wie Börsen und das Digitale Stadtgedächtnis zu den Aufgaben. Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.

Interessierte Bewerber/innen sollten einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss oder eine gleichwertige Qualifikation besitzen. Kenntnisse von IT-Strukturen und Anwendungen in öffentlichen Institutionen sind wünschenswert. Kenntnisse von Internet, Medien- und Informationsdiensten sowie redaktionelle und journalistische Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Wir sind eine moderne und innovative Verwaltung, fördern als familienfreundlicher Arbeitgeber aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten eine leistungsgerechte Bezahlung. Die Planstelle ist nach Entgeltgruppe 9 TVöD bewertet und ist in Teilzeit (25 Wochenstunden) zu besetzen.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber bitten wir, sich bis

16.11.2014

schriftlich oder per Mail im Personal- und Organisationsamt, Frau Christiane Otto (Christiane.Otto@Coburg.de), Markt 1 in 96450 Coburg, zu bewerben.

Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Frau Karin Engelhardt, die Sie unter der E-Mail-Adresse Karin.Engelhardt@coburg.de oder unter 09561 / 89-1102 erreichen.


Stellenangebot 31.10.2014 - Sachbearbeiter/in Allgemeine Finanzwirtschaft, Abteilung Planung und Steuerung

Die Stadt Coburg

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine/n Sachbearbeiter/in in der Allgemeinen Finanzwirtschaft, Abteilung Planung und Steuerung

 

Der Tätigkeitsbereich umfasst die Aufstellung und den Vollzug von Haushaltsplan und Haushaltssatzung, die Sachbearbeitung allgemeiner Angelegenheiten der Abteilung Planung und Steuerung (z. B. Finanzausgleichsleistungen, Zuwendungswesen, Kostenersatz, Kosten- und Leistungsrechnung, Budgetierung, Konsolidierung, Verwaltungskostenbeiträge, Kreditwesen) sowie die Ausbildungsbetreuung. Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.

Bewerber/innen sollten an einer selbstständigen und verantwortungsvollen Tätigkeit interessiert sein. Erwartet wird eine ausgeprägte Teamfähigkeit sowie ein freundliches und sicheres Auftreten. Vorausgesetzt wird die Ausbildung zur Verwaltungsbeamtin / zum Verwaltungsbeamten der dritten Qualifikationsebene bzw. der Abschluss des Angestelltenlehrganges II. Bewerber/innen sollten außerdem Kenntnisse im kommunalen doppischen Haushaltsrecht sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse besitzen. Eine Zusatzqualifikation als Verwaltungsbetriebswirt/in, Betriebswirt/in oder Bilanzbuchhalter/in wäre von Vorteil.

Wir sind eine moderne und innovative Verwaltung, fördern als familienfreundlicher Arbeitgeber aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten eine leistungsgerechte Bezahlung. Die Planstelle ist nach Besoldungsgruppe A 10 BayBesO bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD bewertet und ist in Vollzeit zu besetzen, jedoch grundsätzlich auch teilzeitfähig.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber bitten wir, sich bis

16.11.2014

schriftlich oder per Mail im Personal- und Organisationsamt, Frau Christiane Otto (Christiane.Otto@Coburg.de), Markt 1 in 96450 Coburg, zu bewerben.                                                   

Auskünfte zu dieser Stelle erteilen Herr Austen und Frau Eberwein, die Sie unter der E-Mail-Adresse Wilhelm.Austen@coburg.de oder unter 09561 / 89-1200 bzw. Regina.Eberwein@coburg.de, Tel. 09561 / 89-1202 erreichen.


Stellenangebot 31.10.2014 - Leiter/in des Personal- und Organisationsamtes

Die Stadt Coburg

sucht zum 01.04.2015 eine/n

 

Leiter/in des Personal- und Organisationsamtes.

 

Ihr künftiger Aufgabenbereich umfasst die Leitung des Personal- und Organisationsamtes mit 22 Mitarbeiter/innen. Sie übernehmen Führungsverantwortung und die zentrale Betreuung der 830 Beschäftigten und Beamten in der Stadtverwaltung Coburg.


Ihre Aufgaben:

  • Operative Leitung des Personal- und Organisationsbereiches

  • Zentraler Ansprechpartner in allen personalrechtlichen Fragestellungen für die gesamte Stadtverwaltung sowie die politischen Gremien

  • Verantwortliche Gestaltung der Personalentwicklung

  • Mitgestaltung und Durchführung von Personalplanung und Personalcontrolling

  • Mitgestaltung der Organisationsentwicklung in verschiedenen Arbeitskreisen und Projektgruppen

Änderungen im Tätigkeitsfeld bleiben vorbehalten.

 

Das bringen Sie mit:

  • Eine Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (3. Qualifikationsebene) bzw. zum Verwaltungsfachwirt (Fachprüfung II), ein Studium mit dem Schwerpunkt Personal oder einen vergleichbaren Abschluss

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen als Personalreferent oder in vergleichbarer Position

  • Fundierte arbeitsrechtliche Kenntnisse

  • Ein hohes Maß an Führungskompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft

  • Ausgewogenes Urteilsvermögen und Verhandlungsgeschick

  • Souveränes Auftreten und Freude am Umgang mit Mitarbeitern und Führungskräften

  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten, ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, ein gutes Gefühl für eine vielschichtige Organisation

Wir sind eine moderne und innovative Verwaltung, fördern als familienfreundlicher Arbeitgeber aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bieten eine leistungsgerechte Bezahlung. Die Planstelle ist nach Entgeltgruppe 13 TVöD bewertet bzw. bei unmittelbarem Übertritt aus einem Beamtenverhältnis nach Besoldungsgruppe A14 BayBesG. Die Planstelle ist in Vollzeit zu besetzen, jedoch grundsätzlich auch teilzeitfähig.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber bitten wir, sich bis

01.12.2014

schriftlich oder per Mail im Büro Oberbürgermeister, Frau Bianca Haischberger (Bianca.Haischberger@Coburg.de), Markt 1 in 96450 Coburg, zu bewerben.

Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Frau Haischberger, die Sie unter 09561 / 89-2014 erreichen.


 
 
 
Hauptanschrift

Personal- und Organisationsamt

Markt 1
96450 Coburg
Telefon: 09561/ 89-1101
Fax: 09561/ 89-1179
hauptamt@coburg.de
http://www.coburg.de/personal-und-organisationsamt

Stadtplanlink


Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr


 
 
 

Ansprechpartner/in

Herr Jürgen Escher

Abteilungsleiter Personal

Juergen.Escher@coburg.de

Telefon: 09561 / 89-1110
Fax: 09561/ 89-1179