Berühmte Coburger

Martin Luther

1483 - 1546 Martin Luther In Coburg ist Luther lebendig geblieben, vieles erinnert an den großen "Gast". Die Kunstsammlungen der Veste Coburg, die Landesbibliothek in Schloss Ehrenburg und die Morizkirche bergen sichtbare Spuren des Reformators ...

Herzog Johann Casimir von Sachsen-Coburg-Gotha

1564 - 1633 Herzog Johann Casimir von Sachsen-Coburg-Gotha Im Gegensatz zu vielen Fürsten und Angehörigen des ernestinischen Stammes vom Hause Wettin ist uns Johann Casimir vor allem durch Bauten wie das Gymnasium Casimirianum in Coburg, wo er um die Wende des 16. zum 17. Jahrhundert regiert hat, in Erinnerung geblieben.

Prinz Friedrich Josias von Sachsen-Coburg-Saalfeld

1737 - 1815 Prinz Friedrich Josias von Sachsen-Coburg-Saalfeld Friedrich Josias war Reichsgeneralfeldmarschall. Josias wurde auf Schloss Ehrenburg geboren und galt als der erfolgreichste Feldherr aus dem Hause Sachsen Coburg. Er war der jüngste Sohn von Herzog Franz Josias von Sachsen Coburg und Saalfeld.

Friedrich Rückert

1788 - 1866 Friedrich Rückert Die Sprache fernöstlicher Kulturen faszinierten Friedrich Rückert. Ohne sein eigenes dichterisches Talent wären seine Übersetzungen nie zu literarischen Standardwerken geworden.

Leopold I. von Sachsen-Coburg-Saalfeld

1790 - 1865 Leopold I. von Sachsen-Coburg-Saalfeld Leopold ist nicht nur dem Namen nach, sondern auch durch seine Lebensgeschichte ein "echter Coburger": Geboren wurde er am 16.12.1790 in Coburg! Als erster König der Belgier bestieg er am 04. Juni 1831 als König Leopold I. den Thron ... Weiter >>>

Victoria und Albert

Victoria 1819 - 1901 und Albert 1819 - 1861 Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha (geb. auf Schloss Rosenau bei Coburg; † 14.12.1861 auf Schloss Windsor), seit 1840 verheiratet mit Victoria, Königin von Großbritannien Das Denkmal für Prinzgemahl Albert von England in der Mitte des Marktplatzes ist ein Geschenk der Königin Victoria an die Heimatstadt ihres Gatten.

Johann Strauss

1825 - 1899 Johann Strauss Die Liebe führte den "Walzerkönig" nach Coburg. Coburg hat ihm in besonderer Weise hilfreich zur Seite gestanden und das späte Glück ermöglicht, welches er sich gewünscht hatte ...

Herzog Alfred von Sachsen-Coburg und Gotha

1844 - 1900 Herzog Alfred von Sachsen-Coburg und Gotha Alfred Ernst Albert, genannt "Alfie", war der zweite Sohn der englischen Königin Victoria und des Prinzgemahls Albert. Er war das einzige Kind des Königspaares, das nicht im Buckingham Palace, sondern in Windsor Castle, geboren wurde....