Coburger Weihnachtsland

Coburger Weihnachtsland

Ein einzigartiges Erlebnis für die gesamte Familie

Nürnberger Christkindlmarkt? Da waren wir doch schon so oft und da sind ja so viele Menschen. Striezelmarkt in Dresden? Muss es denn immer so weit sein? Ein einzigartiges Erlebnis für die gesamte Familie verspricht ein Besuch im Coburger Weihnachtsland.

Jedes Jahr ist es wieder faszinierend: Wie stimmungsvoll und heimelig ist die Adventszeit in der Vestestadt Coburg und ihrem Umland. Viele fleißige Menschen bemühen sich, diese besondere Zeit der Vorfreude auf das große Fest so schön wie möglich zu machen.

Statt der einen ganz großen Attraktion, die oftmals stark überlaufen ist, hat das Coburger Land in der Vorweihnachtszeit einen ganzen Strauß an Angeboten zu bieten: Sei es der Weihnachtsmarkt über die gesamte Adventszeit auf dem historischen Coburger Marktplatz oder die Fränkische Weihnacht in Bad Rodach. Sei es der Adventsmarkt vor Schloss Rosenau bei Rödental oder ein Dining-Around durch das mittelalterliche Seßlach. Sei es das Weihnachtsstück im Landestheater oder Orgelmusik bei Kerzenschein als stimmungsvolles Kirchenkonzert.

Auf der Website www.coburger-weihnachtsland.de hat die Coburg Stadt und Landkreis aktiv GmbH in Zusammenarbeit mit dem Tourismus Coburg deshalb alle vorweihnachtlichen Veranstaltungen zusammengetragen.


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel