Veranstaltungen für Kinder

Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels 2016/2017

Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels 2016/2017

 

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels wird seit 1959 jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und weiteren kulturellen Einrichtungen durchgeführt. Er wurde mitbegründet von Erich Kästner und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Er zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Mehr als 700 000 Kinder der 6. Klassen aller Schularten beteiligen sich jedes Jahr an rund 8000 Schulen. Wer gerne liest und Spaß an Büchern hat, ist eingeladen, sein Lieblingsbuch vorzustellen und einen kurzen Text daraus vorzulesen. 

Der Stadt- und Kreisentscheid Coburg, den die Buchhandlung Riemann und die Stadtbücherei Coburg seit vielen Jahren zusammen veranstalten, fand am Dienstag, 31. Januar 2017 in der Pausenhalle der Rückertschule statt. Sämtliche Schulsieger und Siegerinnen der Stadt und des Landkreises Coburg stellten dort ab 14:30 Uhr ihr Können unter Beweis. Zunächst mit einer selbst gewählten Geschichte, anschließend mit einem unbekannten Text. 

 

Gewonnen hat: Lilli Weiß, Gymnasium Casimirianum.

Sie wird am Bezirksentscheid teilnehmen.

 

Alle teilnehmenden Kinder gewinnen Urkunden und Buchpreise; die Siegerinnen und Sieger erhalten zusätzlich Bücher-Schecks, die in allen Buchhandlungen eingelöst werden können.


Der aktuelle Stand des Vorlesewettbewerbs, alle Termine und Sieger sowie viele weitere Lese-Aktionen sind auf der Internetseite www.vorlesewettbewerb.de zu finden.


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel

 
 
 

Ganz Ohr

Ganz Ohr

Peter und Simon lesen vor

Jeden 2. Freitag im Monat um 15:30 Uhr in der Stadtbücherei Coburg.

Alter: 8-11 Jahre

Termine 2017: 13.01., 10.02., 10.03., 12.05., 23.06., 15.09.,13.10., 10.11., 08.12.


"Jugend schreibt 2017"

Der Coburger Schreibwettbewerb „Jugend schreibt“ ist auch 2017 wieder erfolgreich von der Stadt Coburg, der Stadtbücherei und den Coburger Schulen durchgeführt worden. Das diesjährige Thema „Zeit“ inspirierte viele Schülerinnen und Schüler zu Erzählungen, Essays und Gedichten.

 

"Türen auf für die Maus"

"Türen auf für die Maus"

 Wir machen mit! 

"Was machen eigentlich Bibliothekare den ganzen Tag?"

Zu diesem Thema zeigen wir euch das Bilderbuchkino „Pippilothek??? - eine Bibliothek wirkt Wunder“. Wir zeigen euch auch, was wir mit unseren neu gekauften Medien alles machen. Im Anschluss könnt ihr einen „Bibliotheksführerschein“ für die Stadtbücherei Coburg machen.

Nach dem Bilderbuchkino und einen Blick in unsere Büroräume könnt ihr sicher alle Fragen dazu beantworten und dann wisst ihr auch, was wir den ganzen Tag machen…

Von   13     bis   16  Uhr

Für Kinder von 6 bis 11 Jahre.

E-Mail für Anmeldung: stadtbuecherei@coburg.de

Alle "Türen mit der Maus" findet ihr hier .