Ehrenamtsbörse - Kirche in der Stadt

Ehrenamtsbörse - Kirche in der Stadt

Ehrenamtsbörse -
Vergraben Sie nicht Ihre Talente!

Was heißt "Ehrenamtsbörse"?

  • Wir vermitteln Menschen und Aufgaben: Haben Sie Zeit zu verschenken, aber wissen nicht, wo Sie sich engagieren können? Brauchen Sie Unterstützung?
  • Die Ehrenamtsbörse belebt "Kirche in der Stadt". Alte Menschen, die einsam sind oder sich allein nicht mehr auf die Straße trauen oder junge Menschen an der Schwelle zu neuen Aufgaben brauchen Rat und Begleitung. In der Kirchengemeinde warten andere interessante Aufgaben, die ohne das Ehrenamt gar nicht zu schaffen wären. So zum Beispiel der "Empfang" beim Pfarramt St. Moriz.
  • Wir führen mit Ihnen ein Gespräch und fragen nach Ihren Interessen. Wir überlegen mit Ihnen, was zu Ihnen passen könnte.
  • Wir können Ihnen dann eine bestimmte Aufgabe oder ein interessantes Vorhaben vorschlagen. Dazu können Sie sich für einen begrenzten Zeitraum verpflichten.
  • Durch die Zusammenarbeit mit dem Evang. Bildungswerk ebw helfen wir Ihnen, sich für Ihren ehrenamtlichen Einsatz fortzubilden. So erreichen Sie Fähigkeiten im Umgang mit Menschen und Aufgaben. Ein entsprechendes Zeugnis wird Sie für Ihren weiteren Weg qualifizieren.

Talente einbringen ...

Wir haben doch unsere Begabungen, damit wir sie nutzen! Und - wenn man mal ganz ehrlich ist - Zeit haben wir auch - nicht alle unsere Stunden und Tage sind verplant. Wir helfen Ihnen, die richtige Aufgabe und Herausforderung für Sie zu finden.

... und gemeinsam gewinnen

Wer seine Begabungen mit anderen gemeinsam entdeckt, findet Freude. Wer es versteht, seine Talente einzubringen, fühlt sich wie ein Gewinner! Engagement gibt dem Leben einen Sinn. So bringen wir Leben in die Kirche und erfahren selbst dabei Gemeinschaft.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, unsere Arbeit zu fördern:

  • Sagen Sie uns, wenn Sie Lust und Zeit haben, mitzuarbeiten - wir finden für Sie ganz bestimmt eine Aufgabe, die zu Ihnen passt.
  • Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Hilfe brauchen - wir lassen uns etwas einfallen!
  • Senden Sie uns Ihre Adresse - wir halten Sie gerne über unsere Arbeit auf dem Laufenden.

Menschen warten auf Begegnung u. Hilfe

Für den Aufbau unserer Arbeit benötigen wir Ihre Unterstützung. Ihre Spende ist willkommen:
An Gabenkasse - Stichwort "Ehrenamtsbörse" - bei der Sparkasse Coburg-Lichtenfels, Kontonummer 6072, BLZ 783 500 00.

Langfristig wollen wir unsere Arbeit im Rahmen der Stiftung "leben + weitergeben" absichern. Ihre Zustiftung kann dauerhaft Gutes leisten und Segen wirken. Dazu übersenden wir Ihnen gerne nähere Informationen.

So erreichen Sie uns:

Im "Contakt" - Haus der evangelischen Kirche in Coburg, Untere Realschulstr. 3, treffen Sie Freitags von 14.00 - 15.00 Uhr Frau Hildegard Mogalle, die Koordinatorin der Ehrenamtsbörse.

Im Pfarramt St. Moriz erreichen Sie Dienstags von 9.00 - 12.00 Uhr Frau Evi Hlousek, die Koordinatorin des Emfpangs.

Oder rufen Sie unter Tel. 09561/ 231 3872 an und teilen uns Ihr Anliegen mit. Sie können uns jedoch auch eine E-Mail senden: ehrenamt@morizkirche-coburg.de

Bei der Kirchlichen Allgemeinen Sozialarbeit (KASA) des Diakonischen Werkes Coburg sprechen Sie an allen Werktagen mit Frau Brigitte Lambert, Tel. 09561 / 277 962.


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel