Seniorinnen & Senioren

AWO Veranstaltungen in der Woche vom 27.11. bis 03.12.2017

AWO Veranstaltungen in der Woche vom 27.11. bis 03.12.2017

 

Montag, 27.11.2017

08.30 Uhr

Fit in die Woche

09.30 Uhr

Ganzheitliches Gedächtnistraining

09.45 Uhr

Aquarellmalen

11.00 Uhr

Französisch mit Vorkenntnissen

11.30 Uhr

Englisch für Anfänger

14.20 Uhr

Qigong

14.30 Uhr

Gedächtnistraining

16.00 Uhr

Zürdelsocken stricken lernen

 

Dienstag, 28.11.2017

10.00 Uhr

Walking - Treffpunkt Turnhalle Neuses

10.45 Uhr

Bleistiftzeichnen

14.30 Uhr

Patchworkarbeiten - von Hand genäht

15.00 Uhr

Yoga am Dienstag

16.30 Uhr

Bellosa Singkreis

17.00 Uhr

Filmvorführung – Der Seniorenexpress 2012 - BITTE ANMELDEN!

Der passionierte Eisenbahner und Hobbyfilmer Erwin Schledz hat viele Coburger Seniorenexpress-Fahrten mit der Kamera begleitet. Im November zeigt er den Film von der Fahrt im Jahr 2012 zum Stamberger See und Ammersee, den er auf 23 Minuten Filmmaterial zusammengefasst hat. Herr Schledz ist an dem Nachmittag anwesend und beantwortet gerne alle Fragen rund um die Eisenbahnfahrt.

 

Mittwoch, 29.11.2017

09.00 Uhr

Wirbelsäulengymnastik I

09.45 Uhr

Wirbelsäulengymnastik II

10.45 Uhr

Sitzgymnastik I

15.30 Uhr

Geselliger Nachmittag in der Pettenkoferstr. 4

 

Donnerstag, 30.11.2017

10.00 Uhr

Kegeln in der Karchestraße

10.30 Uhr

Englisch für Fortgeschrittene

11.00 Uhr

Quiz für Männer

14.00 Uhr

Seniorengymnastik

14.00 Uhr

Strick- und Bastelstube – Vorbereitung auf Weihnachten

18.30 Uhr

Vortrag: Das neue Hospizhaus in Coburg - BITTE ANMELDEN!

Der Verein Lebensraum – ein Hospiz für Coburg e.V. setzt sich seit über 11 Jahren für die Errichtung eines stationären Hospiz ein. Nun ist es geschafft – aktuell wird in der Kükenthalstraße, neben dem Pflegeheim St. Josef durch den Caritasverband das Hospizhaus gebaut. Voraussichtlich im Frühjahr 2018 wird es seinen Dienst aufnehmen. Helga Schadeberg und Simone Lahl vom Lebensraum – ein Hospiz für Coburg e.V. werden das neue Haus vorstellen und gerne mit den Teilnehmern ins Gespräch kommen. Der Vortrag findet im Rahmen des monatlichen Treffens des Gesprächkreises für pflegende Angehörige statt.


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel