Berühmte Coburger

Herzog Johann Casimir von Sachsen-Coburg-Gotha

Herzog Johann Casimir von Sachsen-Coburg-Gotha

Herzog Johann Casimir



 

 

 

 

Im Gegensatz zu vielen Fürsten und Angehörigen des ernestinischen Stammes vom Hause Wettin ist uns Johann Casimir vor allem durch Bauten wie das Casimirianum in Coburg, wo er um die Wende des 16. zum 17. Jahrhundert regiert hat, in Erinnerung geblieben. Dies wird auch durch den Brauch verstärkt, sein Standbild an der Ecke des von ihm gegründeten Gymnasiums Casimirianum am letzten Schulwochenende zu bekränzen.

Aus seinem Lebenslauf >>>


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel