zurück zur letzten Seite

Fahrgastbeförderung – Verlängerung (Taxischein)

Übersicht

Zweckverband Zulassungsstelle - Führerscheinstelle -  Fahrgastbeförderung – Verlängerung (Taxischein)


Läuft Ihr Führerschein zur Fahrgastbeförderung ab, kann dieser auf Antrag verlängert werden.

Die Antragstellung sollte 3-4 Wochen vor Ablauf der Gültigkeit unter Vorlage der Antragsunterlagen beim Zweckverband Zulassungsstelle Coburg - Bereich Fahrerlaubniswesen eingereicht werden.  



Benötigte Unterlagen

  • Führungszeugnis für Behörde (Einwohnermeldeamt oder Bürgerbüro)
  • Antrag
  • ärztliches Gutachten (z. B. Hausarzt)
  • augenfachärztliches Gutachten (z. B. Augenarzt)
  • ab dem 60. Lebensjahr leistungspsychologisches Gutachten 

Kosten

38,00 Euro Verlängerung

Rechtliche Grundlagen

§ 48 Fahrerlaubnisverordnung (FeV) einschließlich Anlagen 5 und 6 

Zeitpunkt/Fristen

Die Verlängerung auf Fahrgastbeförderung sollte spätestens 4 Wochen vor Ablauf der Befristung gestellt werden (Bearbeitungsdauer)
 
 
 
 
Hauptanschrift