zurück zur letzten Seite

Kfz – Papiere / Adressen- und Namensänderung

Übersicht


Adressen- und Namensänderungen müssen beim Zweckverband Zulassungsstelle Coburg geändert werden.

Wenn es eine Änderung der Halteradresse innerhalb des Zulassungsbezirks Coburg oder Namensänderung gibt, dann muss dies beim Zweckverband Zulassungsstelle Coburg geändert werden.

Bitte beachten Sie dabei, dass die Mitteilung über Namensänderungen erst nach einigen Tagen bei uns vorliegen. Wenn Sie es aber entsprechend mit einer Urkunde nachweisen können, ist die Änderung auch gleich durchzuführen.



Benötigte Unterlagen

Adressänderung:

  • wurde bereits auf Zulassungsbescheinigung Teil I und Zulassungsbescheinigung Teil II umgestellt, benötigen wir nur die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) zur Adressänderung.
  • bestehen noch die alten Dokumente, benötigen wir den Fahrzeugbrief und den Fahrzeugschein.

Namensänderung:

  • es werden grundsätzlich Fahrzeugschein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil I und Fahrzeugbrief bzw. Zulassungsbescheinigung Teil II benötigt

Bei beiden Sachen:

  • Personalausweis/Pass des Halters

 

Kosten

Mindestkosten 11,70 Euro; (könnte sich je nach Bearbeitungsaufwand erhöhen)

Die Gebühren können entweder bar oder mit der EC-Karte im bargeldlosen Zahlungsverkehr beglichen werden.

Was noch?

Die Änderungen werden ausschließlich beim Zweckverband Zulassungsstelle Coburg durchgeführt.

 
 
 
 
Hauptanschrift