Rückblick Brunnenmarkt & Automeile

Brunnnenmarkt & Automeile

Brunnenmarkt & Automeile verkaufsoffener Sonntag 2017

Der Frühling zieht in Coburg ein

 

Das Citymanagement Coburg veranstaltet am 02. April einen verkaufsoffenen Sonntag. Aktionen in der Innenstadt sind die Eröffnung der 17. Coburger  Brunnenstraße und eine große Automeile. Besucher können die bunt geschmückten Brunnen in der Innenstadt besichtigen und sich auf zahlreiche Aktionen sowie Angebote aus dem Handel freuen.

Zum Frühlingsanfang haben die Geschäfte der Innenstadt am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet und locken mit Aktionen und Angeboten.  „Inspirationen und Tipps für die Freizeit finden Gäste und Kunden bei den Infoständen in der Spitalgasse sowie am Markt“, freut sich Citymanager Jörg Hormann. Für Kinder steht auf dem Markt außerdem ein Karussell bereit und rund um das Albert-Denkmal laden die Coburger Gärtnereien traditionell zum kleinen österlichen Markt ein. Dort präsentieren Händler die ersten Frühlingsboten in Form von Blumen und Kräutern, Gestecken und Kränzen.

Coburger Automeile 12.00 - 17.00 Uhr

Auf der Coburger Automeile zeigen 13 Autohäuser aus Coburg und der Region ihre aktuellen Modelle. Von der Ketschengasse bis in den Steinweg stellen sie mehr als einhundert  Fahrzeuge von 27 Marken aus. Besucher können Sportwagen, ebenso wie Familien-Vans und Elektroautos besichtigen und sich über den Auto-Kauf beraten lassen. Außerdem gibt es rund um das Thema E-Bike und Fahrräder jede Menge neue Trends zu entdecken. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Brunnenstraße

Seit siebzehn Jahren werden die Coburger Brunnen, bevor sie nach der Winterpause wieder Wasser speien dürfen, von Kindern und Jugendlichen mit viel Fantasie liebevoll geschmückt. Die Brunnenstraße, die dann entsteht, hat also ein kleines Jubiläum. Auch dieses Jahr werden wieder viele Schulen, Kindergärten und Coburger Einrichtungen kreativ sein. Für ihre Arbeit werden sie nicht nur von einer Jury bewertet bei dem es Preise für die Klassenkasse gibt, auch die Besucherinnen und Besucher der Coburger Innenstadt können ihren Lieblingsbrunnen für den „Publikumspreis“ wählen. Die Kinder und Jugendlichen basteln, werkeln und gestalten Ideen und Schmuck für zehn fröhliche und frühlingshafte Brunnen die teilweise im diesen Jahr auch unter dem Motto „Luther“ stehen, da von Mai – November in Coburg im Rahmen des Lutherjahres die Bayerische Landesausstellung stattfindet. Unterstützt wurden sie von dem städtischen Grünflächenamt, drei Gärtnereien und Floristikhändlern der Stadt sowie Paten aus dem Handel und weiteren eifrigen Helfern.

Kostenfreies Parken am verkaufsoffenen Sonntag

Am 02. April stehen die Parkhäuser Albertsplatz, Mauer, Post, Zinkenwehr und der Parkplatz Anger von 12 - 18 Uhr für kostenloses Parken zur Verfügung. Das kostenfreie Parken im Parkhaus der HUK-Coburg in der Kanalstraße ist ebenfalls ab 12 Uhr möglich.

 

Programmflyer zum download

 


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel