Räumliche Veränderung: Beratungsstellen des  Hauses „Sozial Aktiv“ ziehen um

Räumliche Veränderung: Beratungsstellen des Hauses „Sozial Aktiv“ ziehen um

Die Kontaktstelle Selbsthilfe, die Betreuungsstelle und das Büro Senioren & Ehrenamt aus dem Haus „Sozial Aktiv“ ziehen vom Oberen Bürglaß 4 in die Diensträume im Bürglaßschlösschen, Oberer Bürglaß 1, daher kommt es zu einer kurzfristigen Schließung der Beratungsstellen.      

Von Freitag, den 13.10.2017 bis einschließlich Dienstag, den 17.10.2017 sind die drei Beratungsstellen  umzugsbedingt komplett geschlossen und sind auch telefonisch nicht erreichbar.

Ab Mittwoch, den 18.10.2017 sind dann alle Beratungsstellen im Erdgeschoss des Bürglaßschlösschens wieder zu den gewohnten Bürozeiten erreichbar.

Durch den Umzug wird eine bürgerfreundliche Zusammenfassung der Beratungsstellen des Sozialamtes und des Versicherungsamtes in einem Gebäude erreicht. Künftig bilden  die Kontaktstelle Selbsthilfe, die Betreuungsstelle, das Büro Senioren & Ehrenamt gemeinsam mit dem schon im Gebäude untergebrachtem Versicherungsamt und dem Pflegestützpunkt das Beratungszentrum Haus „Sozial Aktiv“ im Bürglaßschlösschen.

 


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel