Vortrag zur Borreliose-Therapie

Bevor die Zecken-Zeit beginnt veranstaltet der Selbsthilfe Verein der Borreliose-Betroffenen Coburg Stadt und Land einen Vortrag am 07.03.17 um 16 Uhr. Als Referent wird Heilpraktiker Thomas Gries aus der Naturheilpraxis Bamberg zum Thema „Neuigkeiten in der biologischen Behandlung der Borreliose nach Dr. Klinghardt“ informieren.  Seit vielen Jahren beschäftigt sich Dr. med. Dietrich Klinghardt mit dem Thema Lyme-Borreliose (Infektionserkrankung nach einem Zeckenbiss) und hat, nach eigenen Angaben, eine sehr erfolgreiche biologische Behandlungsmethode für Borrelien-induzierte Erkrankungen entwickelt. Betroffene, Interessierte und Gäste sind herzlich willkommen. Das Treffen findet im Sportheim des TV 1848 statt, Rosenauer Str. 43a, in Coburg. Weitere Informationen bei der Kontaktstelle Selbsthilfe unter der Telefonnummer 09561/892571 oder per Email: selbsthilfe@coburg.de

 

 


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel

 
 
 
Standby License
Standby License