Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen der Stadtbücherei Herbst / Winter 2017/18 Foto: Stadtbücherei Coburg

Veranstaltungen der Stadtbücherei Herbst / Winter 2017/18

*Der Verein Alternative Kultur e.V. veranstaltet vom 14. bis 21. Oktober sein diesjähriges „Festival contre rassisme“. Im Rahmen des Festivals findet ein Vortrag am Dienstag, 17. Oktober 2017 um 19.00 Uhr in der Stadtbücherei statt. Dr. Elisa Kriza von der Universität Bamberg spricht über "Angst im Teufelskreis der Unsicherheit: Können wir aus historischen Beispielen lernen?".

 

* 7. Oktober – 18. November 2017: „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“: Ausstellung, organisiert von „Demokratie leben“

 

* 24. Oktober 2017, 19.00 Uhr: „… und keine Friedenshoffnung strahlt von fern“: Lesung zum Thema 30jähriger Krieg; in Zusammenarbeit mit dem Landestheater zur aktuellen Wallenstein-Inszenierung; Eintritt frei

 

* 10. November 2017, 19.00 Uhr: „O Mensch, bedenck das End!“ Ruth Elsholz liest aus ihrem Reformationsroman; Eintritt frei, Unkostenbeitrag erbeten

 

* 21. November 2017 bis 5. Januar 2018: Fotoausstellung der Gruppe „Focus 5“; Vernissage: Dienstag, 21. November 2017, 19.00 Uhr; Eintritt frei

 

* 6. Dezember 2017, 19.00 Uhr: Kriminacht mit Spendenaktion; Eintritt: 5 Euro + Spenden, erbeten für den Weißen Ring

 

* 15. Dezember 2017, 19.00 Uhr: Heiteres und Nachdenkliches: Geschichten und Gedichte von Iris Fleischhauer (Ella Anders) und Dorothea Flechsig; Eintritt frei

 

* 24. Januar 2018: Lesung mit Doris Marr-Plasil und Heidi Fischer


Diese Seite weiter empfehlen

Zurück zum Artikel